Swissgarant

Swissgarant Schulung mit führenden Unfallforensikern
Noch mehr Kompetenz in der Schadendiagnose

Die Swissgarant Schadenmanager bei einem Crashversuch. Verschiedene, reale Unfallsituationen wurden nachgestellt und ausgewertet. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Swissgarant".

    Zofingen (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100013481 -

    Firmen, welche sich professionell mit der Schadenerledigung beschäftigen, brauchen ein hohes Wissen. Ausser den technischen Kompetenzen für die Instandsetzung sind weitere Fähigkeiten gefragt. Für die nachhaltige Vertretung der Kundeninteressen sind auch Kenntnisse in der Unfallforensik von grossem Nutzen. Immer wieder kommt es in der Schadenerledigung zu unterschiedlichen Standpunkten in Bezug auf die Verschuldungs- und Haftungsfrage. Fehlende Ressourcen in den Schadenabteilungen der Versicherungen unterstützen diese Tendenz. War es früher üblich, bei unklarer Sachlage oder widersprüchlichen Schilderungen einen Augenschein mit Rekonstruktion vorzunehmen, wird heute der Schaden oft einfach abgelehnt.

    Bei einer seriösen Schadenerledigung übernimmt der Schadenmanager nicht einfach unkritisch die Position seines Kunden, sondern er beurteilt nach objektiven Kriterien, wie sich der Schaden zugetragen hat. Jede Kollision hinterlässt an den Fahrzeugen Spuren. Diese Spuren richtig zu interpretieren ist die Aufgabe der Unfallforensiker. Mit Dipl. Ing. Klaus-Dieter Brösdorf und Prof. Dr. Ing. Heinz Burg gelang es der Swissgarant Organisation erneut, zwei namhafte Unfallforensiker zu verpflichten. Auf dem Flughafen Buochs fand der praktische Teil des Lehrganges statt: Diverse realistische Unfallsituationen wurden nachgestellt. Die eigentlichen Crashs wurden mit hochauflösenden Bildern, Videos und Zeitraffer-Kameras dokumentiert. Die entstandenen Spuren wurden sorgfältig ausgewertet und analysiert. Die daraus gewonnenen Kenntnisse sind für die Experten von Swissgarant von grossem Nutzen in der täglichen Schadenabwicklung.

    Von den Kenntnissen der Swissgarant-Betriebe profitieren primär die Kunden. Doch auch involvierte Versicherungsgesellschaften haben einen hohen Nutzen. So werden beispielsweise Parkschäden nach objektiven Kriterien der Unfallforensik begutachtet. Die Schadenschilderung wird auf die logische Konsistenz überprüft und entsprechend gewertet. Die Versicherung erhält die Gewissheit, dass in einem Swissgarant-Betrieb die Schadenerledigung nach einem höchstmöglichen Standard erfolgt.

ots Originaltext: Swissgarant
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Swissgarant  
Christoph Flückiger
Thomas Hauser
Postfach
CH-4800 Zofingen
Tel.:        0848-0848-50
E-Mail:    info@swissgarant.ch
Internet: www.swissgarant.ch



Das könnte Sie auch interessieren: