Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Austrian Airlines

euro adhoc: Austrian Airlines AG
Sonstiges
Zwischenfinanzierung für Austrian Airlines

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

22.12.2008

@@start.t2@@Im  Zuge  der  Vertragsverhandlungen  zwischen  Lufthansa  und  ÖIAG  wurde  zur
Absicherung      des      Geschäftsmodells      der        Austrian        Airlines        eine
Zwischenfinanzierung vorgesehen.  Diese  wurde  am  16.12.2008  vom  Ministerrat@@end@@

genehmigt; am 17.12.2008 wurde der Notifizierungsprozess  mit  der EU-Kommission eingeleitet. Heute erfolgte die erste Ziehung, die Austrian Airlines  mit  einer marktüblichen Verzinsung rückzuführen verpflichtet sind.

Die Angaben zur Offenlegung  gemäß  §§  24  und  25  Mediengesetz   sind  unter www.austrian.com auffindbar.

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Austrian Airlines
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Konzernkommunikation:
Livia Dandrea-Böhm
Tel.: 051766-11231

Investor Relations
Mag. Thomas Krammer
Tel.: 051766-13311

Branche: Luftverkehr
ISIN:      AT0000620158
WKN:        875224
Index:    WBI, ATX Prime
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Austrian Airlines

Das könnte Sie auch interessieren: