Austrian Airlines

euro adhoc: Austrian Airlines AG
Geschäftszahlen/Bilanz
POSITIVES JAHRESERGEBNIS 2007 MIT EUR 3,3 MIO.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

12.03.2008

Bereinigtes EBIT mit EUR 39,1 Mio. wieder klar positiv

Nettoverschuldung auf EUR 982,9 Mio. reduziert

Mit einem Wert von EUR 3,3 Mio. (2006: -129,9 Mio.) ist das Jahresergebnis  2007 der Austrian Airlines Group nach zwei Jahren Unterbrechung  wieder  positiv  und zeigt eine Verbesserung von EUR 133,2 Mio. Das EBIT konnte im Berichtsjahr  2007 von EUR -89,0  Mio. im  Vorjahr  auf  EUR  25,6  Mio.  verbessert  werden.  Das bereinigte EBIT von EUR 39,1 Mio. konnte um EUR 47,4 Mio. gegenüber dem  Vorjahr deutlich gesteigert werden. Erstmals seit 2004  ist   dieser  Wert  damit  wieder klar positiv.

Im Einklang mit der Reduktion der angebotenen Sitzkilometer (ASK) um 15,4%,  die vor allem  den  Langstreckenbereich  betraf,  gingen  bei gleichzeitig  starkem Wachstum  in  den  Kernmärkten  (im    Kurz-     und    Mittelstreckenbereich)    die Flugumsätze der Austrian Airlines Group im  Berichtszeitraum  im  Vergleich  zur Produktion weniger stark zurück, und zwar um  nur  3,7%  auf  EUR  2.368,6  Mio. (2006: EUR 2.458,8 Mio.). Die Betriebsleistung lag mit EUR 2.550,9 Mio. um   4,2% leicht unter dem Vorjahreswert.

Die Nettoverschuldung (Net Debt) der  Gruppe  reduzierte  sich  im   abgelaufenen Geschäftsjahr auf EUR 982,9 Mio. Zum Bilanzstichtag 31. Dezember  2007  lag  die Eigenkapitalquote  der  Austrian  Airlines   Group    mit    27,7%    aufgrund    der konsequenten Rückführung von   Verbindlichkeiten  über  dem  Vergleichswert  Ende 2006 (24,5%).

Die Angaben  zur  Offenlegung  gemäß  §§  24  und  25  Mediengesetz   sind  unter www.austrian.com auffindbar / Please find  further   information  concerning  the disclosure according to §§ 24 and 25 Media Act on www.austrian.com

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Austrian Airlines
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Konzernkommunikation:
Livia Dandrea-Böhm
Tel.: 051766-11231

Investor Relations
Dr. Prisca Havranek-Kosicek
Tel.: 051766 - 13311

Branche: Luftverkehr
ISIN:      AT0000620158
WKN:        875224
Index:    WBI, ATX Prime, ATX
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Austrian Airlines

Das könnte Sie auch interessieren: