Austrian Airlines

euro adhoc: Austrian Airlines AG
Sonstiges
Ausgeglichenes bereinigtes EBIT für 2006 erwartet

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 07.12.2005 Bereinigtes EBIT 2005 voraussichtlich minus EUR 60 Mio. Durchbruch der Passagier-Schallmauer von 10 Millionen Passagieren in Reichweite Die Austrian Airlines Group erwartet für das Geschäftsjahr 2006 ein ausgeglichenes bereinigtes EBIT. Bei einer Produktionsausweitung von insgesamt ca. vier Prozent gemessen in angebotenen Sitzkilometern (Linien- und Charterverkehr) wird für das kommende Jahr von einem weiterhin hohen Kerosinpreisniveau ausgegangen. Für 2005 wird das bereinigte EBIT voraussichtlich minus rd. EUR 60 Mio. betragen. Aufgrund der vorangetriebenen Flottenharmonisierung und der daraus resultierenden Abgabe von Flugzeugen, insbesondere zwei Airbus A340-200 und drei CRJ-100 werden die Sondereffekte (Exceptionals) allerdings deutlich negativ ausfallen. Auf Basis der überdurchschnittlichen Passagiersteigerungen seit Mai dieses Jahres, wird für das Gesamtjahr 2005 voraussichtlich mit einem historischen Beförderungsrekord von 10 Mio. Fluggästen gerechnet. Ausschlaggebend dafür sind vor allem die erfolgreiche Spezialisierung im Rahmen der Focus East Strategie (Osteuropa, Mittlerer und Ferner Osten) und die offensive Marketing- und Angebotspolitik. Ende der Mitteilung euro adhoc 07.12.2005 14:28:57 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Austrian Airlines AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Konzernkommunikation: Johannes Davoras Johann Jurceka Tel.: 051766-1231 Investor Relations Dr. Prisca Havranek-Kosicek Tel.: 051766 - 3642 Branche: Luftverkehr ISIN: AT0000620158 WKN: 875224 Index: WBI, ATX Prime, ATX Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Markt

Das könnte Sie auch interessieren: