MPC Münchmeyer Petersen Capital AG

EANS-News: MPC Capital AG - Änderung der Tagesordnung der außerordentlichen Hauptversammlung am 21. Februar 2013

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen/Tagesordnung 

Hamburg (euro adhoc) - Der Vorstand der MPC Münchmeyer Petersen Capital AG ("MPC
Capital AG") (ISIN DE00051587603 / WKN 518760) hat mit Zustimmung des
Aufsichtsrates beschlossen, die Tagesordnung der außerordentlichen
Hauptversammlung am 21. Februar 2013 zu ändern. TOP 2 - "Beschlussfassung über
die Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft durch Bareinlage" wird
abgesetzt. Die Kapitalerhöhung soll aus genehmigtem Kapital durchgeführt werden.
 
Die MPC Capital AG hat in ihrer Mitteilung zum Abschluss einer
Restrukturierungsvereinbarung vom 28. Dezember 2012 eine Kapitalerhöhung um bis
zu EUR 17.000.000,00 angekündigt. Die Kapitalerhöhung sowie deren Absicherung in
Höhe von bis zu EUR 14.000.000,00 durch die beiden Großaktionäre Corsair III
Investments (Luxembourg) S.à.r.l. und MPC Münchmeyer Petersen & Co. GmbH war
Bedingung für den Schuldenschnitt und den Verzicht auf Eventualverbindlichkeiten
durch die Banken der Gesellschaft.

In Anbetracht des volatilen Aktienkurses und der aktuellen Marktentwicklung und
zur Gewährleistung größtmöglicher Flexibilität bei der Platzierung der neuen
Aktien wird der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Kapitalerhöhung
aus genehmigtem Kapital gemäß der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 30.
August 2011 durchführen. In der Folge entfällt die Beschlussfassung über die
Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft durch Bareinlage unter TOP 2 der
veröffentlichten Tagesordnung zu der außerordentlichen Hauptversammlung am 21.
Februar 2013.  

MPC Capital AG 
MPC Capital entwickelt, initiiert und vertreibt als börsennotiertes
Emissionshaus seit 1994 alternative Kapitalanlagen, die sie als Fondsmanager
über den gesamten Produktzyklus aktiv im Sinne der Anleger begleitet. Bis 31.
Dezember 2012 haben mehr als 180.000 Kunden insgesamt ca. EUR 7,9 Milliarden in
326 Kapitalanlageprodukte investiert. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich
auf rund EUR 18,9 Milliarden.


Rückfragehinweis:
MPC Capital AG
Till Gießmann
Leiter Investor Relations
+49 (0) 40 380 22 4347
t.giessmann@mpc-capital.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: MPC Münchmeyer Petersen Capital AG
             Palmaille 67
             D-22767 Hamburg
Telefon:     +49 (0) 40 380 22 4347
FAX:         +49 (0) 40 380 22 4878
Email:    ir@mpc-capital.com
WWW:      http://www.mpc-capital.de
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        DE0005187603
Indizes:     
Börsen:      Freiverkehr/Entry Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Hannover,
             Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: MPC Münchmeyer Petersen Capital AG

Das könnte Sie auch interessieren: