IQPC

IQPC & Legal IQ veröffentlichen exklusiven Einblick in die Herausforderungen für IP Führungskräfte

London (ots/PRNewswire) - Gehören Sie zu den führenden Köpfen im Feld des geistigen Eugentums (IP)? Was ist Ihr größtes Anliegen? Welche Prioritäten haben Sie sich für Ihre IP-Strategie gesetzt?

In Partnerschaft mit IP World Summit 2017 hat Legal IQ über 200 hochrangige Führungskräfte im Bereich Intellectual Property interviewt, um herauszufinden, welche Herausforderungen sie bei der Annäherung an ihre IP-Strategie haben und welche Dienstleistungen und Lösungen sie für die Zukunft priorisieren.

Von den mehr als 200 befragten Führungskräften im IP-Feld erklärten 73%, dass ihr jährliches IP-Budget bei über EUR500.000 liegt, und 61% gaben an, dass sie sich vorstellen können, in absehbarer Zeit externe Berater für China hinzuziehen zu müssen. Der Bericht bietet die ultimative Orientierungshilfe zu den vordringlichsten und meistgefragten Investitionsprioritäten für geistiges Eigentum und umfasst individuelle Vertreter von führenden Unternehmen wie AkzoNobel, Diageo, Ericsson, Panasonic, EPO und Thomson Reuters, um nur einige zu nennen.

Die Rolle des IP Leaders ist angesichts des schnellen Wandels wichtiger denn je - die Geschäfte werden durch die Vordenker im IP-Bereich zum unternehmerischen Erfolg gebracht. Der IP Leaders' Challenges Report (Bericht zu den Herausforderungen für IP Leader) deckt die Themen ab, mit denen die Fachleute für geistiges Eigentum konfrontiert sind, und zeigt jene Bereiche auf, für die in naher Zukunft Investitionen geplant sind.

Entscheidend für den Erfolg ist dabei das Vorhandensein einer guten IP-Strategie und das Wissen, wie sich diese umsetzen lässt, um einer Organisation wirklichen Nutzen zu bringen. Der IP Leaders' Challenges Report geht detailliert auf die Schmerzpunkte der im Feld IP tätigen Fachleute ein, von den organisatorischen Herausforderungen bis hin zu den Schwierigkeiten, die mit der Anpassung an die ständig wechselnden Gesetze und Frameworks und den sich schnell entwickelnden Bereich von IP-Tools und Analytics einhergehen.

Informationen zum IP World Summit 2017: Die Nummer Eins unter den Events für IP Leader findet vom 25. bis 27. September 2017 in Amsterdam statt. Die Veranstaltung bringt IP-Experten der führenden Organisationen zusammen und wartet mit Denkanstößen und praktischen Sessions auf, die ein breites Spektrum von Ansätzen zum Schutz und zur Monetarisierung von geistigem Eigentum einschließlich Patente, Geschäftsgeheimnisse, Designs, Urheberrecht, Lizenzierung und Marken umfassen.

Link zum Report: https://goo.gl/fuJdwg

Shannon Macaulay

IQPC

+44-(0)-207-036-1324

Shannon.Macaulay@iqpc.co.uk 



Weitere Meldungen: IQPC

Das könnte Sie auch interessieren: