IQPC

Es ist offiziell: Bis 2035 soll eines von drei Schwerfahrzeugen mit Flüssiggas laufen

London (ots/PRNewswire) - Dr. Manuel Lage, Generalmanager und CEO von NGVA Europe spricht über die Zukunft von Flüssigerdgas (LNG) als Fahrzeugkraftstoff.

Small-LNG [http://www.smallmidlng.com/news] konnte in den vergangenen Jahren ein beträchtliches Wachstum verzeichnen und wird in den kommenden Jahren noch beliebter und bedeutsamer werden. Etliche Organisationen führen derzeit Wirtschaftlichkeitsberechnungen durch und denken über mögliche Investitionen und den Einsatz von LNG-Technik nach.

Wir wissen, dass LNG als Treibstoffquelle weltweit immer mehr Verbreitung findet, und es gibt viele jüngere Entwicklungen mit LNG als Fahrzeugkraftstoff. In einem Interview spricht Dr. Manuel Lage, Generalmanager und CEO bei NGVA Europe über die Zukunft von Flüssigerdgas (LNG) als Fahrzeugkraftstoff.

"LNG eröffnet den Einsatz von Erdgas als alternativen Treibstoff für Langstreckentransporte auf der Strasse. Der interessante Punkt ist allerdings, dass es keine anderen Alternativen gibt. Was den Transport auf der Strasse angeht, so benutzt man entweder Diesel oder LNG. Deswegen nimmt LNG in den Überlegungen auch eine so wichtige Rolle ein - nicht nur für das Transportgewerbe, sondern auch für die Europäische Union", erklärt Dr. Lage.

Was verhindert also, dass LNG schon jetzt überall in Europa als bevorzugter Fahrzeugkraftstoff eingesetzt wird, fragten wir Dr. Lage;

"Der Mangel an Infrastruktur. In Europa wurde der Ausbau von LNG-Tankstellen von den Fuhrparknutzern durchgeführt, da diese sich der ökonomischen Vorteile von LNG im Vergleich zu Dieseltreibstoff durchaus bewusst sind. Sie haben die Lastwagen umgebaut und ihre eigenen Tankstellen errichtet."

Um auf das komplette Interview mit Manuel Lage zugreifen zu können, besuchen Sie bitte http://www.smallmidlng.com/news, wo es als kostenloser Download zur Verfügung steht. Dr. Lage und ein Stamm von weiteren LNG-Experten trifft sich auf der Oil & Gas IQs Konferenz Small-Mid Scale LNG Summit [http://www.smallmidlng.com/news], die im kommenden April in Amsterdam stattfindet und die Zukunft von LNG und die besten Möglichkeiten zur Koordinierung der geschäftlichen Seite mit der bewährten Technologie erörtern will. Für weitere Einzelheiten besuchen Sie bitte: http://www.smallmidlng.com/news

Oil and Gas IQ ist eine Online-Community, die jährlich über hundert technische und strategische Veranstaltungen in Europa, Asien, den USA und im Nahen Osten ausrichtet und somit jedes Jahr knapp 5.000 hochrangige Führungskräfte informiert.

Redaktioneller Hinweis: Für weitere Einzelheiten zum Small-Mid Scale LNG Summit besuchen Sie bitte die Website http://www.smallmidlng.com/news oder kontaktieren Sie Viktoria Strandlund unter +44(0)207-368-9300 oder enquire@iqpc.co.uk.



Weitere Meldungen: IQPC

Das könnte Sie auch interessieren: