IQPC

IACCM veröffentlicht exklusives Interview mit Erik Nordling: Warum wird Vertragsmanagement zum Thema fürs Topmanagement?

London (ots/PRNewswire) - Unternehmen sehen sich einer einer immer grösser werdenden Bandbreite von komplexen Projekten und Handelsbeziehungen gegenüber. Damit einhergehend wächst auch der Bedarf an strukturierteren, verlässlicheren und international anerkannten Herangehensweisen an Vertragswesen und kommerzielle Prozesse.

In einem exklusiven Interview [http://www.iaccmforumemea.com/red Forms.aspx?id=683164&sform_id=714904&utm_campaign=PressRelease&utm_me dium=web&utm_source=PRNewswire&utm_content=Podcast&utm_term=&sid=%25% 25emailaddr%25%25&mid=%25%25memberid%25%25&MAC=21203.001_PR ] mit der International Association for Contract and Commercial Management (IACCM, Internationale Gesellschaft für Vertrags- und Geschäftsmanagement) erläutert Erik Nordling, Leiter der Abteilung für Vertragsmanagement bei Ericsson, warum Vertrags- und Geschäftsmanagement Themen fürs Topmanagement geworden sind - und welche Schritte unternommen werden, um sicherzustellen, dass bei Vereinbarungen beide Seiten gleichermassen profitieren.

?Früher galten Arbeitsabläufe und Logistik als die wesentlichen, betriebswirtschaftlich komplexen Themen; heute hat man es eher mit Geschäftsmodellen zu tun, die mehr Präzision und zugleich mehr Flexibilität erfordern. Dadurch sind gute Vertragsmanagement-Fähigkeiten in den Vordergrund gerückt.'

Nordling wird beim 9. EMEA-Forum der IACCM [http://www.iaccmforu memea.com/Event.aspx?id=683352&utm_campaign=PressRelease&utm_medium=w eb&utm_source=PRNewswire&utm_content=Homepage&utm_term=&sid=%25%25ema iladdr%25%25&mid=%25%25memberid%25%25&MAC=21203.001_PR ] unter dem Titel ?Den Wandel meistern - komplexe Projekte & die Rolle von Verträgen', die vom 24. bis zum 26. April in London stattfindet, unter den Vortragenden sein. In diesem fünf Minuten langen Interview erläutert er ausserdem seine Gründe für die Teilnahme und erklärt, warum er davon überzeugt ist, dass alle Organisationen, die nach Höchstleistungen streben, bereit sein sollten, Vertragsmanagement-Kapazitäten zu diskutieren, zu erlernen, sie zu teilen und an ihrer Weiterentwicklung mitzuarbeiten.

Um sich den Podcast mit dem Titel ?Die Rolle des Vertragsmanagements' anzuhören, besuchen Sie bitte das Informationszentrum zum EMEA-Forum der IACCM [http://www.iaccmforume mea.com/Event.aspx?id=683348&utm_campaign=PressRelease&utm_medium=web &utm_source=PRNewswire&utm_content=Download&utm_term=&sid=%25%25email addr%25%25&mid=%25%25memberid%25%25&MAC=21203.001_PR ] .

Das EMEA-Forum der IACCM wird einen ausführlichen Einblick in die Herausforderungen sowie eine Anleitung zu ihrer Lösung bieten. Es ist eine Einladung an Führungskräfte und leitende Praktiker, sich zu treffen und zu erfahren, inwiefern eine einfachere Vertragsgestaltung ihnen dabei helfen kann, komplexe Projektabwicklungen zu bewältigen.

Für weitere Informationen über die Veranstaltung und eine komplette Auflistung der Referenten laden Sie sich bitte das Begleitheft [http://www.iaccmforumemea.com/Event.aspx?id=683344&utm_ campaign=PressRelease&utm_medium=web&utm_source=PRNewswire&utm_conten t=Brochure&utm_term=&sid=%25%25emailaddr%25%25&mid=%25%25memberid%25% 25&MAC=21203.001_PR ] herunter. Oder besuchen Sie http://www.iaccmforumemea.com/news, senden Sie eine E-Mail an enquire@iqpc.co.uk oder rufen Sie an unter +44 (0) 207 036 1300 .

IQPC hat sich einen guten Ruf für die Veranstaltung branchenspezifischer Tagungen, Seminare sowie internationaler Schulungsprogramme höchster Qualität erarbeitet. Unser Ziel ist es, Führungskräfte über die aktuellsten Trends, technologischen Entwicklungen und regulatorischen Rahmenbedingungen ihrer jeweiligen Branche auf dem Laufenden zu halten.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: JJ Xue Han +44(0)20-7368-9300 jj.xuehan@iqpc.co.uk



Weitere Meldungen: IQPC

Das könnte Sie auch interessieren: