IQPC

Industrieumfrage: aktuelle Richtlinien und Bestimmungen zu Energiereserven sind "unzureichend"

London (ots/PRNewswire) - Oil & Gas IQ [http://www.globalreservessummit.com/news] hat kürzlich eine Umfrage durchgeführt, mit deren Hilfe die Eindrücke und Bedenken der Experten im Bereich Energiereserven innerhalb der Öl- und Gasindustrie zusammengefasst werden sollten. Die Umfrage ergab, dass 68,8% der Befragten nicht glauben, dass die aktuellen Richtlinien und Bestimmungen die neuesten Entwicklungen und Ergebnisse für alternative Energien ausreichend in Betracht ziehen.

Dies kann als ein schwerwiegendes Problem angesehen werden, denn da die relativ einfach zu fördernden Öl- und Gasquellen weltweit zur Neige gehen und überall das Gespenst Erdölknappheit lauert, wird der Schwerpunkt immer stärker auf unkonventionelle Reserven gesetzt. Jedoch kommen die Technologien, die zu deren Schätzung eingesetzt werden, dem wachsendem Interesse kaum nach.

Ein anderer Teil der Umfrage konzentrierte sich auf die bestehenden Systeme, die gegenwärtig zur Einschätzung der Reserven zur Verfügung stehen, und dabei gaben 59,4% an, dass die aktuellen Systeme, Richtlinien und Bestimmungen in einem universellen System zusammengefasst werden sollten.

Ein anderes interessantes Ergebnis ist die Tatsache, dass 71,9% glauben, dass ein grosses Bedürfnis daran besteht zu erfahren, wie Märkte, Buchhalter und Banken die Reserveeinschätzungen betrachten.

Aus diesem Grund ist der Global Reserves Summit [http://www.globalreservessummit.com/news] Jahr für Jahr das bevorzugte Forum für Reserveexperten und -fachleute aus der gesamten Welt.

Nun bereits in seinem 9. Jahr wird der Global Reserves Summit 2011 [http://cl.exct.net/?ju=fe2f177077640578711c79&ls=fdb615707c6303 7d7c11737c63&m=ff2912787067&l=fe601577776201787511&s=fe3011707065007c 7d1774&jb=ffcf14&t= ] die neuesten Aktualisierungen und Änderungen der grundlegenden regulatorischen Aspekte vorstellen und dabei Fallstudien von führenden Betreibern präsentieren, die sich den Herausforderungen einer präzisen Schätzung von Reserven gegenüber sahen und diese gemeistert haben.

Um den gesamten Umfragebericht abzurufen und um mehr über den Global Reserves Summit herauszufinden, besuchen Sie bitte folgende Webseite: http://www.globalreservessummit.com/news

Über IQPC

IQPC bietet Führungskräften von Unternehmen auf der ganzen Welt massgeschneiderte praxisbezogene Konferenzen, gross angelegte Veranstaltungen, themenbezogene Seminare und betriebsinterne Fortbildungsprogramme, mit deren Hilfe sie in Sachen Branchentrends, technologische Entwicklungen und behördliche Bestimmungen auf dem neuesten Stand bleiben. IQPC organisiert jährlich mehr als 1500 Veranstaltungen weltweit und verzeichnet ein ständiges Wachstum. IQPC unterhält eine globale wissenschaftliche Datenbank über beste Branchenpraktiken, mit denen das Unternehmen ein unvergleichbares Konferenz-Portfolio aufbaut.

Medienkontakt: Viktoria Strandlund, +44(0)20-7368-9300, viktoria.strandlund@iqpc.co.uk oder besuchen Sie http://www.globalreservessummit.com/news

Kontakt:

. 


Das könnte Sie auch interessieren: