IQPC

CIO von Novartis nimmt am Smart Lab Laboratory Informatics Exchange teil

    London (ots/PRNewswire) - Dean Flanders, CIO der Novartis Research Foundation, Graham Watson, CTO bei Cancer Research Technology und Martin Blueggel, COO von Protagen gehören zu den über dreissig Branchengrössen, die im Februar auf der Smart Lab Exchange vortragen werden.

    Sie werden mit Vertretern von Unternehmen wie The Hershey Company, Dow Chemical, Pfizer, L'Oreal, Cargill und Johnson & Johnson zusammenkommen und im Rahmen eines wettbewerbsfreien, branchenübergreifenden Forums auf Führungsebene optimale Datenstrategien miteinander austauschen.

    An der Smart-Lab-Exchange-Veranstaltung nehmen nur geladene, hochrangige und erfahrene Führungspersönlichkeiten aus verschiedenen Informations- und Wissenschaftsbereichen teil. Nachdem sie für die Veranstaltung ausgewählt wurden, stellen sich die Delegierten aus der Auswahl der interaktiven Workshops, persönlichen Tagungen, Netzwerksitzungen und Hauptpräsentationen jeweils eine eigene Tagesordnung zusammen.

    Smart Lab 2008 wird von 36 Informatikern, IT-, Forschungs- und Innovationsexperten aus 4 Industriebereichen geleitet und dient der Diskussion optimaler Strategien zur Beschleunigung der Entwicklungs- und der Qualitätsphasen. Die diesjährige Agenda ist bedeutend ausdifferenzierter als in den vergangenen Jahren, sodass die Delegierten Gelegenheit haben werden, unter 38 interaktiven Workshops und Plenar-Fallstudien zu wählen.

ots Originaltext: IQPC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Unternehmen: IQPC, Ansprechpartner: Emma Cobbledick, Telefonnummer:
+44(0)207-368-9414



Weitere Meldungen: IQPC

Das könnte Sie auch interessieren: