The Bank of New York Mellon Corporation

Mellon Transition Management Services ernennt John Venardos zum Operations Manager für Australien

    New York (ots/PRNewswire) -

    - Niederlassung in Australien eröffnet

    Mellon Transition Management Services (MTMS) gab die Ernennung von John Venardos zum Operations Manager für Australien bekannt. Venardos untersteht Christine Carr Smith, Präsidentin und Chief Operating Officer des Unternehmens mit Hauptsitz in San Francisco.

    Venardos ist für die Bereitstellung von Transition Management und die Implementierung von Lösungen für bestehende Kunden sowie für den Ausbau des Geschäfts in der Region verantwortlich. In seiner neuen Rolle arbeitet er eng mit James Gruver, Managing Director von BNY Mellon Asset Management Australien, und Mark Keleher, Chief Executive Officer von MTMS, zusammen. Venardos war vor dem Einstieg bei MTMS für RBC Dexia Investor Services tätig, wo er als Senior Manager für den Bereich Transition and Implementation fungierte. Im Verlauf seiner 18 Jahre umfassenden Laufbahn in der Branche war  er auch für BNP Paribas Security Services und Commonwealth Custodial Services tätig.

    "Ich freue mich, die Eröffnung einer Niederlassung in Sydney bekannt geben zu dürfen, denn sie ist Ausdruck der Bedeutung, die wir der Region beimessen", meinte Keleher. "Mit dem Einstieg von John Venardos können wir das hohe Serviceniveau aufrechterhalten, das unsere Kunden erwarten und das unsere Lösungen verbessert."

    MTMS wurde mit den Auszeichnungen "Transition Manager of the Year" im Rahmen der Global Pensions Magazine Awards 2008 sowie "Best Transition Manager Overall Among Plans Under US$3 Billion" im Rahmen der Global Investor Awards 2007 geehrt und wird international über BNY Mellon Asset Management, dem Bereich Asset Management der Bank of New York Mellon, angeboten.

    Die Bank of New York Mellon Corporation ist Anbieter globaler Dienstleistungen im Finanzbereich und bietet Kunden Unterstützung bei der Verwaltung und Betreuung ihrer Vermögenswerte. Das Unternehmen ist in  34 Ländern auf über 100 Märkten tätig und ist ein führender Anbieter von Finanzdienstleistungen für Institutionen, Unternehmen und vermögende Privatkunden und bietet überragendes Asset Management und Wealth Management, Vermögensbetreuung, Emittentenbetreuung, Clearing-Leistungen sowie kurz- und langfristige Finanzdispositionsleistungen und hat für diese Zwecke ein weltweites kundenorientiertes Team. Das Unternehmen verwaltet bzw. verwahrt Vermögenswerte in Höhe von über 23 Billionen US-Dollar, über 1,1 Billionen US-Dollar Vermögensverwaltungsvolumen (Assets under Management) und bedient 11 Billionen US-Dollar an im Umlauf befindlichen Schuldtiteln. Weitere Informationen hierzu sind unter bnymellon.com zu finden.

    Website: http://www.bnymellon.com

ots Originaltext: The Bank of New York Mellon Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Mike Dunn, +1-212-922-7859, mike.g.dunn@bnymellon.com



Das könnte Sie auch interessieren: