The VELUX Group

Internationaler VELUX-Preis 2012 Für die Anmeldung geöffnet

Kopenhagen, Dänemark (ots/PRNewswire) - Die VELUX-Gruppe hat den Internationalen VELUX-Preis 2012 am 1. Oktober gestartet, um Architekturstudenten in aller Welt zu ermutigen und herauszufordern, das Tageslicht in der Architektur zu erforschen und zu untersuchen. Die Studenten müssen sich vor dem 1. März 2012 anmelden.

"Es ist unser Bestreben, das Tageslicht, die frische Luft und die Lebensqualität zu fördern. Wir werden den Internationalen VELUX-Preis jedes zweite Jahr anbieten, um die Studenten herauszufordern, Ideen für zukunftsfähige Architektur vorzuschlagen, wobei wir auf die Neugier und den Mut der Studenten vertrauen, die sozialen, psychologischen und Umweltdimensionen des Lichtes zu erforschen.", sagte Per Arnold Andersen, Architekt und Vorsitzender der Abteilung für Tageslicht, Energie und Raumklima in der VELUX-Gruppe.

Der Internationale VELUX-Preis 2012 ermutigt nachhaltige Ideen und Lösungen beim Bau von neuen Gebäuden sowie bei den bestehenden Gebäuden in den Städten wie auch in den suburbanen Wohngebieten. Der Preis wird für Vorschläge vergeben, die eine klare Energiestrategie mit einem spezifischen Fokus auf die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen, die in den Gebäuden wohnen und arbeiten, kombinieren.

Internationale Jury

Die Jury-Mitglieder für den Preis 2012 sind: Alvaro Siza aus Portugal, Brigitte Shim aus Kanada, Peter Stutchbury aus Australien und Francis Kéré, ursprünglich aus Burkina Faso, aber jetzt mit Wohnsitz in Deutschland. Sie alle haben landesübergreifend gelehrt, veröffentlicht und gebaut, und ihnen allen ist ein Interesse für nachhaltiges Bauen sowie ein tiefer Respekt für die örtliche Umwelt und die örtlichen Gegebenheiten gemeinsam.

"Wir freuen uns, eine angesehene Jury vorzustellen, deren Mitglieder verschiedene kulturelle Hintergründe, Nationalitäten und Architekturansätze aufweisen. Dies wird die Integrität des Preises stärken.", sagte Per Arnold Andersen.

Der Internationale VELUX-Preis wird in Zusammenarbeit mit der International Union of Architects (UIA) und der European Association for Architectural Education (EAAE) organisiert.

Anmeldeschluss ist der 1. März 2012, und die Projekte müssen bis zum 7. Mai 2012 eingereicht werden.

Erfahren Sie mehr dazu auf der IVA 2012 Website: http://www.velux.com/iva

Über die VELUX-Gruppe

Die VELUX-Gruppe erschafft eine bessere Lebensumwelt mithilfe von Tageslicht und frischer Luft durch das Dach. Das VELUX-Produktprogramm umfasst eine grosse Auswahl von Dachfenstern und -luken, sowie auch Lösung für Flachdächer. Die VELUX-Gruppe hat Fertigungsfirmen in 11 Ländern und Verkaufsstellen in knapp unter 40 Ländern. Die VELUX-Gruppe beschäftigt ungefähr 10.000 Mitarbeiter und befindet sich im Besitz der VKR Holding A/S, einer Aktiengesellschaft im Besitz von Stiftungen und Familie. Weitere Einzelheiten erhalten Sie unter http://www.velux.com.

Kontakt:

Kontakt: Media Relations, Tel. +45-29166158, E-Mail:
press@velux.com



Weitere Meldungen: The VELUX Group

Das könnte Sie auch interessieren: