Koch Universal Music (A Division Of Universal Music GmbH)

Howard Carpendale - Pressekonferenz am 19. September in Berlin

    Planegg/München (ots) - Vor über vier Jahren gab der Sänger und Entertainer Howard Carpendale in der Johannes B. Kerner Show (ZDF) bekannt, dass er sich aus dem Showbusiness zurückziehen wolle: Keine Konzerte mehr, keine Tonträger mehr. Einige Monate später begann seine letzte Konzert-Tournee und am 13. Dezember 2003 verabschiedete er sich dann mit einem großen Schlusskonzert in der Köln-Arena von seinen Fans und seinen Freunden.

    Seit einigen Monaten nun verdichtete sich das Gerücht, dass der Künstler erwägt, doch wieder zurückzukehren. Er selber und sein Management hielten sich allerdings bedeckt.

    In wenigen Stunden, nämlich am 18.September, ab 23.15 Uhr ist Carpendale Gast in der Kerner-Show und man erwartet allgemein, dass er sich dort endgültig erklären wird. Es wird davon ausgegangen, dass er seine Rückkehr ins Showbusiness bekannt geben wird - zumal er sich morgen, am Mittwoch, den 19. September um 14.00 Uhr im Berliner Hotel "Esplanade" in einer eilig einberufenen Pressekonferenz den Medien stellen will.

    Einladende zu dieser Pressekonferenz sind im Übrigen seine Tonträgerfirma Koch Universal Music (A Division Of Universal Music GmbH) und das Tourneeunternehmen ACE.

    Weitere Informationen und einen Videostream gibt es im Anschluss an die o.g. Pressekonferenz auf:

    www.howard-carpendale.de

    Druckfähiges Bildmaterial: www.journalistenlounge.de/howardcarpendale


ots Originaltext: Koch Universal Music (A Division Of Universal Music GmbH)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Stefan Kahé
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Koch Universal Music
A Division of Universal Music GmbH
Lochhamer Str. 9
82152 Planegg / Martinsried
Tel.: +49 89 85795 224
Fax: +49 89 85795 3224
e-mail: stefan.kahe@umusic.com



Weitere Meldungen: Koch Universal Music (A Division Of Universal Music GmbH)

Das könnte Sie auch interessieren: