Resolute Capital Growth Fund

Der weltweit schwerste Job: Der Versuch das Perfekte zu verbessern

    London (ots/PRNewswire) -

    - Neuer Vorsitzender von Resolute Capital Growth Fund kann sich über mangelnde Arbeit nicht beschweren

    Wie kann man sich nach 60 fortlaufenden Gewinnmonaten noch verbessern? Genau diese Frage muss sich der Finanzdienst-Veteran Laurence M. Rosenberg jetzt stellen.

    Als treuer Anhänger der Branche mit über vier Jahrzehnten Erfahrung übernahm Rosenberg nunmehr den Posten als Vorsitzender des überaus erfolgreichen Resolute Capital Growth Fund. Sollte er dessen Leistung noch verbessern wollen, muss er auf die gesamte Palette seiner Fertigkeiten zurückgreifen und auf eine Prise Glück hoffen: Seit seiner Gründung hat RCGF nämlich nie einen Negativmonat erlebt.

    "Nun, ich mag Herausforderungen", erklärt Rosenberg und erkennt an, dass seine Lage "ein bisschen so ist, als würde man Google übernehmen, um die Dinge dort ins rollen zu bringen".

    Erfolg schafft Erfolg

    Wie Rosenberg erklärt, ist sein erstes Ziel, zu gewährleisten, dass der Erfolg des Fonds - ein Ergebnis proprietärer Handelsstrategien, Systeme und Software - mit dem wachsenden Fonds weiter steigt. "Je besser RCGF dasteht, desto mehr wollen in den Fonds investieren", erläutert er. "Meine Aufgabe ist es sicherzustellen, dass wir die hierfür nötige Infrastruktur und Prozesse haben." Rosenberg glaubt, der Fonds wird noch effizienter - und rentabler - arbeiten, wenn er in seine nächste Wachstumsphase kommt.

    Fondgründer, Präsident und Chief Trader Carlo Scevola sieht das genauso. "Wir nutzen unsere Strategie noch lange nicht maximal", erklärt er und deutet an, dass durchschnittliche jährliche Renditen von 20 % - mit einer Schwankung von fast Null - sich noch weiter verbessern könnten. "Unser Sharpe-Ratio ist das höchste in der Branche. Jeden Monat widerlegen wir erneut die Vorstellung, hervorragende Gewinne benötigten ein grosses Risiko. Larry Rosenbergs Hintergrund ist genau das, was wir brauchen, um unser Geschäft auf die nächste Ebene zu überführen."

    Rosenberg hatte leitende Managementpositionen bei mehreren Finanzdienstleistern inne. Er spricht regelmässig auf Branchenveranstaltungen und wird oft in der Finanzpresse zitiert, er verfasste "ETF Strategies and Tactics" (Herausgeber: McGraw-Hill) und hat die zulässige Höchstzeit als Vorsitzender der Chicago Mercantile Exchange, der weltweit grössten Börse, gearbeitet.

    "Ist das der grösste Test für meine Karriere? Auf jeden Fall", sagt Rosenberg. "Doch wenn man sieht, was zur Zeit in den Märkten läuft - und was der Fonds trotzdem leistet - kenne ich Hunderte Finanzleute, die alles dafür geben würden, jetzt an meiner Stelle zu sein."

    Informationen zu Resolute Capital Growth Fund

    Resolute Capital Growth Fund ist ein professioneller Investmentfond, der auf den britischen Jungferninseln registriert, bei der BVI Financial Services Commission lizenziert und an der irischen Aktienbörse (Irish Stock Exchange) notiert ist. Er wendet sich an professionelle Investoren, die nach alternativen Möglichkeiten suchen, überdurchschnittliche Renditen zu erwirtschaften. Der Fonds ist auf schwankungsarme, marktneutrale Strategien spezialisiert und investiert vor allem in Devisen. Seine hervorragenden Renditen und geringen Schwankungen sind in der Branche wirklich einzigartig.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens: http://www.rescgf.com

    Website: http://www.rescgf.com

ots Originaltext: Resolute Capital Growth Fund
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Herr Carlo Scevola, Resolute Capital Growth Fund,  +44-207-419-5671,
info@rescgf.com



Das könnte Sie auch interessieren: