StartZentrum Zürich

Startupdays 2013: Unternehmer teilen ihr Erfolgsgeheimnis (BILD/DOKUMENT)

Startupdays 2013: Unternehmer teilen ihr Erfolgsgeheimnis (BILD/DOKUMENT)
Die Startupdays 2013 finden im November in 6 verschiedenen Schweizer Städten statt und begeistern rund 2'000 Teilnehmer. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/StartZentrum Zürich".

Ein Dokument

Kostenlos anmelden

Zürich (ots) - Im November finden in sechs Schweizer Städten Knowhow-Transfer-Veranstaltungen für JungunternehmerInnen statt. In Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Schwyz und Chur haben angehende UnternehmerInnen und junge Startups die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen von gestandenen Erfolgsunternehmern zu sammeln. Die Veranstaltungen finden im Rahmen der Global Entrepreneurship Week statt und werden vom Startzentrum Zürich koordiniert.

Am 14. November teilen im Volkshaus Zürich Reto Gurtner (CEO und Präsident Weisse Arena Gruppe Laax), Christian Jott Jenny (Musikunternehmer & Gründer des Jazzfestival St. Moritz), und Reto Senn (CEO & Gründer Bitforge AG, Game-Entwicklung) ihre Erfahrungen mit angehenden und praktizierenden Jungunternehmern.

In Bern in der PostFinance-Arena erzählen am 20. November die ehemaligen Spitzen-Sportler Markus Ryffel, Martin Laciga und die Boxerin Christina Nigg, wie sie den Übergang vom Spitzensport in ein erfolgreiches Geschäftsleben geschafft haben.

Nicht minder spannend dürfte es an den weiteren Anlässen zu und her gehen:

- 22. November in Basel (i-net innovation networks, Basel)

- 14. November in St. Gallen (Fachhochschule St. Gallen)

- 18. November in Chur (HTW Chur)

- 12. November in Schwyz (Boneartis AG, Brunnen)

Alle Startupdays sind für die Teilnehmer kostenlos - eine einfache Registrierung auf www.startupday.ch reicht aus, um teilzunehmen.

Die Startupdays gehen auf die Eröffnung des Startzentrums Zürich am 25. Mai 1999 zurück. Damals fand die erste Veranstaltung statt - seither wird der Anlass einmal jährlich in verschiedenen Städten (fast) gleichzeitig durchgeführt.

Am "Tag der Jungunternehmer" wird zum Unternehmertum informiert, motiviert und sensibilisiert. Und daran erinnert, dass die Wirtschaft - und somit wir alle - von neuen Unternehmen und Produkten lebt. Seit vielen Jahren finden die Startupday-Anlässe in mehreren Städten statt: In Zürich, Bern, St. Gallen, Chur und Schwyz, 2013 zum ersten Mal auch in Basel. Inhalte, Datum und Format können von Stadt zu Stadt variieren. Jedes Jahr besuchen gegen 2'000 Interessierte die Startupdays.

Weitere Informationen: www.startupday.ch

Über Startzentrum Zürich:

Die Startzentrum Zürich Genossenschaft wurde 1999 auf Initiative von Stadt und Kanton Zürich gegründet, um eine Zürcher Anlaufstelle zum Thema "Selbständigkeit" zu schaffen.

Eine breite Trägerschaft bestehend aus Stadt und Kanton Zürich, dem städtischen und kantonalen Gewerbeverband, der Zürcher Handelskammer sowie Vertretern von nahmhaften Zürcher Unternehmen wie Credit Suisse, Philips, SwissLife, Swiss Re, OBT und weiteren Exponenten der Privatwirtschaft trägt die non-Profit Organisation. Das Startzentrum organisiert öffentliche Anlässe zum Thema Selbständigkeit und Jungunternehmertum, berät jährlich fast 500 angehende Unternehmer persönlich und vermittelt wichtiges Knowhow zum Start mit der eigenen Firma. Die Tochtergesellschaft Business Tools bietet intensive Schulungskurse zu ausgesuchten Startup-Themen an.

Vom Startzentrum Inkubator aus bauen über zwei Dutzend junge Unternehmen ihr Geschäft auf. Sie profitieren dabei von einer top-modernen Infrastruktur, einer inspirierenden Umgebung unter Gleichgesinnten, und von Dienstleistungen, die ihnen die volle Konzentration auf die Verwirklichung ihrer Geschäftsidee erlauben. Die Gründer werden von eigenen Business Coaches nach einer extra entwickelten Coaching-Methode betreut und gefördert.

Zahlreiche Anlässe stärken das Business- und Kontaktnetz der Startup-Unternehmer, beispielsweise zu Medien und Investoren. Das Startzentrum ist eine Erfolgsgeschichte, sind doch seit seiner Gründung über 170 Firmen mit über 400 Arbeitsplätzen aus dem Startzentrum hervorgegangen.

Im Frühling 2012 bezog das Startzentrum top modern ausgebaute Räumlichkeiten in der Werkerei Schwamendingen, gemeinsam mit der Schwesterorganisation BlueLion Stiftung, dem Zürcher Inkubator für ICT und Clean Tech Startup Firmen. Der ehrenamtlich tätige Verwaltungsrat wird vom Zürcher Stefan Vogler präsidiert. CEO des Startzentrums Zürich ist Gert Christen.

Mehr Informationen unter www.startzentrum.ch

Kontakt:

Startzentrum Zürich Genossenschaft
Luegislandstrasse 105
CH-8051 Zürich
Tel. 044 455 60 60
Fax. 044 455 60 69

Medienkontakt:
CEO: gert.christen@startzentrum.ch
Head Communications: sam.plecic@startzentrum.ch


Das könnte Sie auch interessieren: