Computer Praxis Frank Wuttke

ROSSMANN nimmt neue Handelsplattform in Betrieb: Integrierte Plattform eEvolution löst Eigenentwicklungen ab

    Hildesheim (ots) - Rossmann, die Nummer drei der großen Drogerieketten in Deutschland, hat den technischen Relaunch der Rossmann Online GmbH erfolgreich beendet. Das Herzstück der neuen Handelsplattform bildet die Unternehmenslösung eEvolution der nGroup. Besonderheit dieser Lösung ist der integrative Ansatz. Denn anders als bei anderen Anbietern, ist bei eEvolution der Online-Shop bereits integraler Bestandteil der Unternehmenssoftware und muss nicht erst aufwändig über Schnittstellen mit der ERP-Lösung gekoppelt werden. Beide Systeme arbeiten auf den gleichen Daten, was Fehlerquellen und den Pflegebedarf reduziert. Beim Betrieb dieser modernen, integrierten Handelsplattform können auf einfache Weise komplexe Funktionen für die Online-Kunden bereitgestellt werden. Die Implementierung der Lösung realisierte die auf den Handel spezialisierte Computer Praxis Frank Wuttke aus Hildesheim.

    Rossmann, dessen Online-Shop einen Platz in den Top 10 in Deutschland einnimmt, hatte sich nach einem ausgiebigen Evaluierungsprozess für die Lösung der Computer Praxis entschieden, um sein bisheriges System zu ersetzen und flexibler auf Kundenbedürfnisse und Marktanforderungen reagieren zu können. Ausschlaggebend für die nun gewählte Lösung war die nahtlose Integration der Shop-Lösung in das ERP-System desselben Herstellers.

    Moderne und leistungsfähige Backend-Technologie

    Die nun verwendete Handelsplattform eEvolution zeichnet sich durch eine moderne Architektur auf .NET Technologie aus. Alle kaufmännischen Daten lagern im ERP-System und werden bei Bedarf dem Online-Shop bereitgestellt. Auf die Abstimmung von Datenbeständen, fehleranfällige Datenharmonisierung und manuelle Nacherfassung kann vollständig verzichtet werden.

    Schlankes Online-Frontend

    Sämtliche Geschäftslogik wird ebenfalls von der Unternehmenslösung vorgehalten. Das Online-Frontend kann diese Funktionen einfach verwenden, anders als bei anderen Lösungen, wo oftmals Doppelentwicklungen stattfinden müssen. Das Gesamtsystem wird dadurch flexibler und kann deutlich einfacher und kostengünstiger gewartet werden.

    Durch seine Funktionsvielfalt deckt das Gesamtsystem darüber hinaus Anforderungen, die früher durch Individualanpassungen gelöst wurden, bereits im Standardleistungsumfang ab, was zusätzlich zu Kosteneinsparungen bei Updates führt.

    Sichere Umstellung

    Die Entwicklung und Inbetriebnahme der neuen strategischen Plattform realisierte die Computer Praxis Frank Wuttke, die auf Lösungen für Handelsunternehmen spezialisiert ist. Der Partner der nGroup, hat eine schrittweise Umstellung der bisherigen Systeme vorgenommen und betreut auch den Betrieb der Lösung von Rossmann Online.

    "Rossmann vertraut auf die Handelsplattform eEvolution, die in ihrer Durchgängigkeit ein Alleinstellungsmerkmal hat. Die bereits vorhandene tiefe Integration liefert sowohl in der Projektphase als auch während des Betriebs und bei der Wartung von Haus aus große Einsparungspotenziale." berichtet Frank Wuttke, Geschäftsführer der Computer Praxis.

    Über Rossmann:

    Der Drogeriemarkt Rossmann ist mit rund 15.000 Mitarbeitern und 1.250 Verkaufsstellen (Stand 08/07) die Nummer 3 der großen Drogerieketten in der Bundesrepublik. Mit einem Gesamtumsatz in 2006 von 2,222 Mrd. EUR gehört Rossmann zu den Top 15 des deutschen Lebensmittelhandels. Die DIRK ROSSMANN GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen und befindet sich mehrheitlich im Besitz der Familie Roßmann. Daneben ist die weltweit tätige A.S. Watson Gruppe mit 40 Prozent am Unternehmen beteiligt. Firmensitz ist Burgwedel bei Hannover.

    Über die Computer Praxis Frank Wuttke:

    Die Computer Praxis Frank Wuttke aus Hildesheim wurde 1989 gegründet. 35 Mitarbeiter betreuen aktuell mehr als 150 mittelständische Unternehmen im Bereich betriebswirtschaftlicher Softwarelösungen für Unternehmenssoftware (ERP), Kundenmanagement (CRM) und Handelplattformen (eCommerce). Schwerpunktbranchen bilden der Handel, Dienstleistungsunternehmen und Industrie.

    Die Computer Praxis ist Microsoft Gold certified Partner und nGroup Gold zertifizierter Partner.


ots Originaltext: Computer Praxis Frank Wuttke
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Computer Praxis Frank Wuttke
Herr Frank Wuttke
Bavenstedter Str. 50
31135 Hildesheim
Telefon 05121 - 74 86 02
Telefax 05121 - 74 86 100
E-Mail presse@compra.de
www.compra.de



Das könnte Sie auch interessieren: