McDonald's Europe Ltd

McDonald's(R) Europe startet McPassport

    Brüssel, Belgien (ots/PRNewswire) -

    - Europäische Kommission begrüsst grösstes europaweites privatwirtschaftliches Mobilitätsprogramm für Arbeitnehmer

    - Mit Foto

    McDonald's Europe startet mit seinem McPassport die wichtigste privatwirtschaftliche Initiative zur Mobilitätsförderung europäischer Mitarbeiter. Die McPassport-Initiative im Rahmen des 'Europäischen Jahres der Mobilität der Arbeitnehmer'.

    Der McPassport stellt eine offizielle Zertifizierung von Arbeitnehmern mitgemachten Schulungen und Fähigkeiten während sie bei McDonald's angestellt waren, dar und dient der Unterstützung der Mobilität von Angestellten der McDonald's Restaurants innerhalb der Europäischen Union.

    Mit über 225.000 tausend Angestellten aus den 25 Mitgliedsstaaten der EU, die den McPassport erhalten können, ist das Programm sowohl hinsichtlich seiner Grössenordnung als auch hinsichtlich seiner Ambitionen unerreicht.

    Denis Hennequin, President der McDonald's Europe, meinte: "Die McPassport Initiative unterstreicht unser Engagement für kontinuierliche Verbesserungen und dafür, eine Arbeit bei McDonald's so erfüllend und anerkennend wie möglich zu machen. Der McPassport wird ein Schlüsselelement unserer kontinuierlichen Bemühungen für Verbesserungen unserer Standards als Arbeitnehmer sein. Wir glauben, dass McPassport zur Verbesserung unserer Reputation beitragen wird, da die Initiative die Art innovativer und langfristiger Entwicklungsmöglichkeiten bietet, die junge Leute in zunehmendem Masse suchen.".

    Der McPassport steht allen McDonald's Restaurant Mitarbeitern zur Verfügung, die innerhalb der EU umziehen möchten und das erforderliche Leistungsniveau aufweisen. Wie ein echter Pass stellt er ein offizielles Zertifikat dar, das Arbeitnehmer ab einem bestimmten Leistungsniveau erreicht haben, anders ausgedrückt, andere McDonald's Restaurants können sicher sein, dass der Arbeitnehmer bestimmte Verdienste erzielt hat.

    Vladimir Spidla, europäischer Beauftragter für Beschäftigung, Sozialwesen und Gleichstellungsfragen bei McMDF, fügte hinzu: "Die Unterstützung durch führende Unternehmen wie McDonald's, ist sehr wichtig für die Entwicklung einer langfristigen Mobilität in Europa. Die Komission kann Richtlinien vorgeben, aber sie müssen an der Basis umgesetzt werden. Darum bin ich sehr froh, dass McDonald's, einer der wichtigsten Arbeitgeber für junge Menschen in Europa, die Mobilität durch die Einführung des McPassport unterstützt."

    Das McPassport Programm ist Teil des Engagements von McDonald's zur beruflichen Entwicklung der eigenen Angestellten sowie der Förderung der Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des eigenen Unternehmens.

    Unternehmensprofil McDonald's

    McDonald's ist mit über 6.300 regionalen Restaurants eines der führenden Food Service Unternehmen in Europa, das täglich 10 Millionen Kunden in 41 verschiedenen europäischen Ländern Qualitätsnahrung serviert. 62 Prozent der McDonald's Restaurants in Europa sind im Besitz bzw. werden betrieben von unabhängigen, regionalen Unternehmern.

    Redaktioneller Hinweis

    McDonald's weist noch einen erfolgreichen Monat aus. McDonald's gab gestern die Verkaufszahlen des Monats August bekannt. In Europa stiegen die proforma-Umsätze um 8,8 % für den Monat und um 4,9 % im Gesamtjahresvergleich für August.

    Ein hochauflösendes Foto für diese Pressemitteilung finden Sie unter Photowire bzw. EPA (http://www.epa-photos.com). Sie finden es auch unter www.mediapoint.press.net bzw. www.prnewswire.co.uk.

ots Originaltext: McDonald's Europe
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen: Carmen Vroonen, McDonald's Europe, Tel.
+32-495-58-43-21, Email carmen.vroonen@be.mcd.com



Weitere Meldungen: McDonald's Europe Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: