Salus Alpha Group AG

SALUS ALPHA EQUITY HEDGED: Verlängerung der Zeichnungsfrist

Wien (ots) - Aufgrund des großen Interesses an dem weltweit einzigartigen Fonds Salus Alpha Equity Hedged wurde die Zeichnungsfrist bis 21. September verlängert. Der Salus Alpha Equity Hedged zeichnet sich durch eine erwartete Rendite von 10 - 12% p.a. aus und hebt sich von herkömmlichen Anlagefonds ab, in dem er die Marktschwankungen ausnutzt und somit in jeder Marktlage positive Erträge erzielen kann. Durch das bereits in den ersten Tagen gezeichnete Volumen des Salus Alpha Equity Hedged wird bestätigt, dass die Anleger Balance für ihr Portfolio suchen und die Volatilität des Aktienmarktes leid sind. Innerhalb von nur 9 Tagen wurden rund 9.000.000 Euro gezeichnet, was beweißt, dass der Markt nur auf einen Fonds dieser Art gewartet hat. Der Salus Alpha Equity Hedged investiert in den an der Wiener Börse notierten "LSX - Long Short Equity Index", der seit 1997 eine Performance von fast 16% p.a. bei einer Volatilität von rund 3% p.a. aufweist. Der Index setzt sich aus bis zu 30 qualifizierten Long/Short Aktien Fonds-Managern zusammen, was fachgerechte Beurteilung der Marktlage und ein optimiertes Chancen - Risikoverhältnis für die Portfolios garantiert. Die Eckdaten des Salus Alpha Equity Hedged sprechen für sich, mit einer Zielkorrelation von -50% bis +50% zu Aktien und -20% bis +20% zu Anleihen, einer durchschnittlichen Volatilität von maximal 10% und einem Zielertrag von 10 - 12% p.a. verbindet der Salus Alpha Equity Hedged als erster Fonds weltweit die Vorteile von Long/Short Aktienfonds mit der Sicherheit von regulierten Fonds. Bis zum 21. September können Anleger den Salus Alpha Equity Hedged bei ihrer Hausbank zeichnen. Weitere Informationen AT: http://vip.salusalpha.com/sacm/ehat.asp Weitere Informationen D/CH: http://vip.salusalpha.com/sacm/ehde.asp Rückfragehinweis: Salus Alpha Financial Services GmbH Tel.: +43 1 957 25 87 - 0 mailto:public.relations@salusalpha.com ots Originaltext: Salus Alpha Group AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Das könnte Sie auch interessieren: