AVEVA

SPP Shipbuilding setzt AVEVA Marine und PLM-Lösungen ein

    Kuala Lumpur, Malaysia (ots/PRNewswire) - AVEVA (LSE:AVV), der führende Anbieter von Konstruktions-Softwaresystemen  für die Anlagen- und Schiffbaubranche, ist stolz bekannt geben zu können, dass der koreanische Schiffbauer SPP Shipbuilding mit AVEVA einen Vertrag  über mehrere Millionen US-Dollar abgeschlossen hat, der die Lieferung der Konstruktionslösungen von AVEVA Marine für die drei Werften des Unternehmens vorsieht.

    SPP Shipbuilding wurde im Jahre 2002 in Tongyoung, Gyeongnam, gegründet und hat sich beim Bau von Produkt- und Massengutfrachtern schnell zu einem Schiffbauunternehmen der Spitzenklasse entwickelt.

    SPP rangiert in Bezug auf die gewichtete Bruttoraumzahl CGT (ca. 2,8 Mio. CGT) an 10. Stelle der weltweiten Schiffbauwerften und wird die Kapazität mit der Eröffnung der dritten Werft in Sacheon bis Ende des Jahres auf 41 Schiffe und bis zum Jahre 2010 auf 100 Schiffe pro Jahr ausbauen. Derzeit verfügt SPP mit den Werften in Tongyoung und Gosong (Korea) über die Kapazität, 12 Schiffe pro Jahr zu bauen.

    YongHee Nam, Geschäftsführer von SPP Shipyard, sagte:

    "Mit unseren Plänen, die Kapazitäten weiter auszubauen und in den Nischenmarkt der Chemie- und Öltanker vorzudringen, brauchen wir eine komplette Reihe integrierter Schiffskonstruktions- und Produktionsanwendungen in Kombination mit offenen und flexiblen Lösungen zur Handhabung des gesamten Produktlebenszyklus, wie AVEVA sie anbietet, um die produktivste, risikolose Art und Weise der Konstruktion und des Baus von Schiffen gewährleisten zu können."

    Peter Finch, Präsident von AVEVA Asia Pacific, sagte:

    "SPP verfügt über einen Auftragsbestand für vier Jahre. Und die rechtzeitige Lieferung der Aufträge ist auf dem stark umkämpften Markt von heute unerlässlich. Die Lösungen von AVEVA Marine, wie auch AVEVA NET, unsere für den Schiffbau massgeschneiderte PLM-Lösung (Product Lifecycle Management - Produktlebenszyklusmanagement), garantieren eine hochwertige  Konstruktion, präzise Produktionsinformationen, sparen Arbeit vieler  Mannstunden ein, minimieren Verschnitt und Nacharbeit und optimieren den  Einsatz der Produktionsanlagen."

    Informationen zu den Lösungen von AVEVA Marine

    AVEVA Marine vereint zwei erstklassige Lösungen - die Tribon-Reihe, die den Industriestandard darstellt, sowie die einzigartigen, objektorientierten Technologien von AVEVA. So kann das Unternehmen eine hervorragende Reihe von Schiffsbau- und Konstruktions-Hilfsmittel anbieten. Mit der Kombination dieser beiden bewährten Lösungen, die durch zahlreiche, Produktivität steigernde neue Funktionen ergänzt werden, stellt AVEVA Marine einen risikolosen Geschäftsvorteil in einer umkämpften Branche zur Verfügung.

    http://www.aveva.com/marine

      Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:
      Youli Hooi
      AVEVA Asia Pacific
      Tel: +603-2176-1234
      E-Mail: youli.hooi@aveva.com

ots Originaltext: AVEVA Group Plc
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: Youli Hooi,
AVEVA Asia Pacific, Tel.: +603-2176-1234, E-Mail:
youli.hooi@aveva.com



Das könnte Sie auch interessieren: