Kingfisher Healthcare

Kingfisher Healthcare stellt bahnbrechendes Produkt für Europa vor

    Leuven, Belgien (ots/PRNewswire) - Kingfisher Healthcare (KFH) kündigt die Einführung von KFH Energy an,  einem Gerät zur Linderung von Fatigue und Schmerzen. Beide Symptome sind  typisch für chronische Krankheiten wie das Post-Polio-Syndrom, Fibromyalgie  und multipler Sklerose. KFH Energy ist ein patentiertes medizinisches High- Tech-Gerät für den häuslichen Einsatz.

    Das Gerät KFH Energy verabreicht dem Körper unter Einsatz der BEST- Technologie (Bio-Electric Stimulation Therapy) extrem niedrige elektrische  Impulse. Das Wirkprinzip von BEST beruht auf der Stimulation physiologischer  Prozesse auf zellulärer Ebene, womit folgende Ergebnisse nachgewiesen wurden:

    - eine erhöhte Produktion von ATP-Molekülen, die den Zellen des Körpers  zur Energieversorgung dienen

    - eine erhöhte Synthese von Proteinen, welche die Bausteine des Körpers  darstellen

    Dr.med. Henk Snyman, Gründer und Chief Executive Officer (CEO) von KFH,  sagte: "Wir sind sehr stolz darauf, mit der Einführung dieser überlegenen und  sicheren Lösung vielen Menschen helfen zu können, die unter dem Fatigue- Syndrom sowie Schmerzen und Belastungsschwäche leiden. In fortlaufenden  klinischen Studien widmen wir uns der Erforschung weiterer  Anwendungsbereiche."

    In der ersten klinischen Studie ergaben sich ausgezeichnete Ergebnisse  bei der Behandlung von Post-Polio-Patienten, und KFH entschloss sich zur  Unterstützung weiterer Forschungen zu den unerklärlichen körperlichen  Abbauprozessen, unter denen viele Post-Polio-Patienten im Laufe ihres  späteren Lebens leiden. Dr. Snyman erklärte: "Wir freuen uns daher sehr, die  Stiftung eines jährlich verliehenen Marianne Liefers Post Polio Research  Awards im Wert von 5.000 CAD $ bekannt geben zu dürfen. Einmal jährlich wird sich ein unabhängiges Gremium für die Unterstützung eines bestimmten Produktes entscheiden. Dies ist auch eine Anerkennung der unermüdlichen und  hingebungsvollen Arbeit von Frau Liefers, eine der ersten mit dieser Methode  behandelten Patienten. Mit ihrer Hilfe konnten wir die positiven  Wirkungsmechanismen von KFH Energy auf das Leben von Patienten erforschen,  die als Kind an Kinderlähmung erkrankten.

    Hinweis an die Redaktion:

    KFH ist ein junges Gesundheitsunternehmen, das momentan eine eigene  Markenproduktreihe entwickelt. Einhergehend mit dem Einsatz der BEST- Technologie (Bio-Electric Stimulation Therapy) werden verschiedenste neue  Produkte entwickelt. Diese lindern spezifische Begleiterscheinungen  chronischer Krankheiten wie z.B. chronische Erschöpfungszustände bei  Patienten mit Post-Polio-Syndrom, Fibromyalgie, multipler Sklerose und  anderen Erkrankungen und tragen zur Heilung chronischer Wunden wie  Beingeschwüren, Decubitus und anderen Wunderscheinungen bei. Weitere  Informationen und Vodcast-Berichte von Patienten hierzu finden Sie unter  folgender Webseite, http://www.kfhealth.com.

ots Originaltext: Kingfisher Healthcare
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Pressekontakt: Dr.med. Henk Snyman, CEO von Kingfisher Healthcare,
Tel: +32-16-39-78-36, E-Mail: info@kfhealth.com, Interleuvenlaan 62,
3001 Leuven, Belgien



Weitere Meldungen: Kingfisher Healthcare

Das könnte Sie auch interessieren: