BKS Bank AG

euro adhoc: BKS Bank AG
Sonstiges
UniCredit prüft Verkauf der Beteiligung an BKS Bank AG

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Vorstand/Stellungnahmen 26.06.2008 UniCredit prüft Verkauf der Beteiligung an BKS Bank AG Klagenfurt, am 26. Juni 2008 - Der Vorstand der BKS Bank AG wurde von der Absicht informiert, dass sich UniCredit von ihren Beteiligungen an den österreichischen Regionalbanken BKS Bank AG, Oberbank AG und BTV AG (der 3 Banken Gruppe) zurückziehen will und Käufer für die Anteile sucht. Alle drei Gesellschaften notieren an der Wiener Börse. UniCredit hält derzeit indirekt (über CABO Beteiligungsgesellschaft m.b.H und die Bank Austria) 37,29 % der Stimmrechte an der BKS Bank AG. Die Marktkapitalisierung der BKS Bank AG beträgt derzeit rund Euro 520 Mio. Nach Informationen des Vorstands der BKS evaluiert nun UniCredit die Abgabe der Anteile an der BKS Bank AG. Der Anteilsverkauf soll voraussichtlich bis Jahresende 2008 abgeschlossen werden. Es sollen sowohl strategische wie auch Finanzinvestoren aus dem In- und Ausland angesprochen werden, möglicherweise auch eine Platzierung über die Börse erfolgen. Die BKS Bank AG sieht in neuen Aktionären neue Chancen für das Unternehmen und steht deshalb einem potenziellen Aktionärswechsel grundsätzlich positiv gegenüber. Der Generaldirektor der BKS Bank AG, Dr. Heimo Penker, hält dazu fest: " Für uns kommt diese Entscheidung nicht unerwartet. Wir sind für diesen Schritt der UniCredit vorbereitet und werden in den Abgabeprozess eingebunden sein. Damit streben wir an, dass die BKS Bank weiter selbstständig und unabhängig bleibt." Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: BKS Bank AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: BKS Bank AG Mag. Herbert Titze, MBA Tel.: +43 (0) 463 5858 - 120 Fax.: +43 (0) 463 5858 - 123 @-mail: herbert.titze@bks.at Branche: Banken ISIN: AT0000624705 WKN: Index: Standard Market Auction Börsen: Wiener Börse AG / Equity Market

Das könnte Sie auch interessieren: