BKS Bank AG

euro adhoc: BKS Bank AG
Halbjahresfinanzbericht
Bekanntmachung mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung

Erfreuliches erstes Halbjahr 2007 der BKS Bank: Wachstum erfolgte im In- und Ausland „Wir sind mit dem ersten Halbjahr sehr zufrieden“, können Generaldirektor Dr. Heimo Penker sowie Vorstandsmitglied Dr. Herta Stockbauer auf eine gute Entwicklung verweisen. So liegt der Periodenüberschuss von 25,4 Mio € um 36,7% über dem vom 1. Halbjahr 2006. Die zur 3 Banken Gruppe zählende österreichische Regionalbank konnte in allen wesentlichen Bereichen ein Ertragswachstum erzielen und parallel dazu den Aufwand gering halten. Aus der guten Ertragslage und dem strikten Kostenmanagement resultierte eine Cost/Income-Ratio von 50,89%. Die Bilanzsumme wuchs seit 31.12.2006 um 8,3% auf rund 5,6 Mrd €. Wachstumsträger waren insbesondere die an Kunden vergebenen Kredite. Diese stiegen seit Jahresende 2006 um 6,2% auf 3,5 Mrd €. Weiters gab es zum Halbjahr 2007 mit über 1,4 Mrd € den höchsten Spareinlagenstand, den die BKS Bank je verzeichnete. Zum Wachstum der Bilanzsumme beigetragen hat auch die kroatische Kvarner Banka d.d., an der die BKS Bank im Vorjahr die Mehrheit erworben hat. Die Kvarner Banka steuerte 49,5 Mio € zur Bilanzsumme und über 0,4 Mio € zum Jahresüberschuss bei. Auch aus der Slowakei gab es für die BKS Bank erfreuliche Nachrichten: Die Aufsichtsbehörden genehmigten den Kauf der KOFIS Leasing a.s., an der die BKS Bank 100% besitzt. Die KOFIS Leasing a.s. erwirtschaftete mit 33 Mitarbeitern eine Bilanzsumme von 47 Mio €. Weiters wurde in Bratislava eine Repräsentanz gegründet. Voraussetzung für die Expansion im In- und Ausland bleibt eine entsprechende Eigenmittelausstattung. Die Eigenmittelquote lag zum Stichtag 30.06.2007 mit 10,30% klar über den gesetzlich geforderten 8%. Der Eigenmittelüberschuss betrug 89,1 Mio €. Der Wachstumskurs ist somit gut vorbereitet und abgesichert. -------------------------------------------------------------------------------- Hinweisbekanntmachung für Finanzberichte übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Der Finanzbericht steht zur Verfügung: -------------------------------------- Im Internet unter: www.bks.at im Internet am: 31.08.2007 Ende der Mitteilung euro adhoc 31.08.2007 15:18:18 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: BKS Bank AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Branche: Banken ISIN: AT0000624705 WKN: Index: Standard Market Auction Börsen: Wiener Börse AG / Equity Market

Das könnte Sie auch interessieren: