Septembre Musical

Festival de Musique Classique Montreux-Vevey: Vom 30. August - 16. September

    - Hinweis: Ein Pressedossier in französischer Sprache kann
        kostenlos im pdf-Format unter:
        http://www.presseportal.ch/fr/pm/100013258 heruntergeladen  
        werden -

Septembre Musical: 30. August bis 16. September 2007

    Montreux/Vevey (ots) - Wie alljährlich, seit seiner Gründung im Jahre 1946, begeistert das Festival für klassische Musik "Septembre Musical" in Montreux/Vevey nun auch im Sommer 2007 wieder das Publikum mit über 19 Konzerten und Veranstaltungen. Das abwechslungsreiche Programm umfasst neben symphonischen Werken, die unter der Leitung von so grossen Persönlichkeiten wie Kurt Masur, Yuri Temirkanov, Marek Janowski, Pinchas Zukerman etc. gegeben werden, auch Kammermusik, unter anderem mit so grossem Staraufgebot wie dem jungen Violinisten Renaud Capuçon. Auch das Finale des Clara Haskil Klavierwettbewerbs wird im Rahmen des Festivals stattfinden. Des Weiteren wird auf Anregung Tobias Richters, des künstlerischen Leiters des "Septembre Musical", Prokofievs Oper "L'amour des trois oranges" im Théâtre du Jorat in Mézières gespielt werden. Es handelt sich dabei um eine der letzten Regiearbeiten des grossen schweizer Theatermannes und Brecht-Schülers Benno Besson.

    Diese musikalischen Sternstunden, bei denen bedeutende Werke des französischen und russischen Repertoires sowie Stücke der deutschen Romantik zu Gehör gebracht werden, werden in so wunderbaren Sälen wie etwa im Auditorium Stravinski Montreux, im Théâtre de Vevey, im Château de Chillon, im Montreux Palace, in der Salle del Castillo von Vevey sowie im Théâtre du Jorat zu bewundern sein.

    Für Nostalgiker im Publikum sowie für Melomanen wird das Projekt Musique en images angeboten, das in Gemeinschaft mit Christian Labrande vom Musée du Louvre Paris zustande gekommen ist. Es besteht aus Projektionen von Archivfilmen der wichtigsten Interpreten des "Septembre Musical". Darüber hinaus wird über die gesamte Dauer des Festivals im Auditorium Stravinski eine Fotoserie von Jacques Leiser zu sehen sein, die grosse Persönlichkeiten der klassischen Musik präsentiert.

    Programm:

    August

- Do. 30 20h   Temple St-Martin Jean Guillou

- Fr. 31 20h   Del Castillo Daniel Hope et Sebastian Knauer

    September

- Sa. 1  20h  Aud. Stravinski  Die Chambre Philharmonique. Dir.
                                                 Emmanuel. Krivine
- So. 2 19h    Aud. Stravinski  Orchestre Philharmonique von
                                                 Saint-Pétersbourg. Dir. Y. Temirkanov
                                                 mit Denis Matsuev
- Mo. 3 20h    Del Castillo        Quatuor Artemis
- Di. 4 20h    Aud. Stravinski  Royal Philharmonic Orchestra London.  
                                                 Dir Pinchas. Zukerman
- Mi. 5 20h    Aud. Stravinski  Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin.  
                                                 Dir. Marek Janowski
- Do. 6 20h    Aud. Stravinski  Zukerman ChamberPlayers
- Mi. 7 20h    Théâtre du Jorat L'Amour des trois oranges von      
                                                 Prokoviev
- Sa. 8 17h30 Montreux Palace  Miroslav Kultyshev
- So. 9 17h    Théâtre du Jorat L'Amour des trois oranges von    
                                                 Prokoviev
- Mo. 10 20h  Chillon Schloss  Lawrence Power & Huw Watkins
- Di. 11 20h  Théâtre de Vevey Finale Concours Clara Haskil
- Mi. 12 20h  Chillon Schloss  Renaud Capuçon und Nicholas Angelich
- Do. 13 20h  Chillon Schloss  Severin von Eckardstein
- Fr. 14 20h  Chillon Schloss  H. Samuelsen & A. Troussova
- Sa. 15 20h  Aud. Stravinski  Orchestre National de France. Dir.    
                                                 Kurt Masur. mit Joshua Bell
- So. 16 17h  Aud. Stravinski  Concert des Choeurs de la Cité et
                                                 l'Union Chorale de Vevey
- So. 16 20h  Chillon Schloss  K. Troussov & A. Troussova

    Tickets Verkauf : https://www.elca-services.ch/sales4/live/shop/SEP/INTERNET/index.php

    Internet:      www.fnac.ch
    TicketCorner +41/900/800/800
    Internet:      www.ticketcorner.com

ots Originaltext: Septembre Musical
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Illyria Pfyffer
E-Mail:    illyria@illyria.ch
Mobile:    +41/79/217'15'63
Internet: www.septmus.ch



Das könnte Sie auch interessieren: