Dewey Ballantine LLP; LeBoeuf Lamb

Dewey Ballantine und LeBoeuf, Lamb, Greene & MacRae geben Abschluss der Fusion bekannt

    New York (ots/PRNewswire) -

    Dewey Ballantine LLP ("Dewey Ballantine") und LeBoeuf, Lamb, Greene & MacRae LLP ("LeBoeuf Lamb") haben heute bekannt gegeben, dass die Gesellschafter beider Seiten die Fusion der beiden Kanzleien mit überwältigender Mehrheit genehmigt haben. Die beiden Kanzleien werden mit Wirkung zum 1. Oktober 2007 gemeinsam unter dem Namen Dewey & LeBoeuf LLP ("Dewey & LeBoeuf") operieren.

    Durch die Fusion entsteht eine Anwaltskanzlei mit über 1.300 Anwälten in 12 Ländern. Die fusionierte Kanzlei Dewey & LeBoeuf wird ihren Hauptsitz in New York City haben und von einem paritätisch von Dewey Ballantine und LeBoeuf Lamb besetzten Exekutivkomitee unter dem Vorsitz von Steven H. Davis geleitet werden.

    "Für unsere beiden Kanzleien stellt dieser Tag ein historisches Ereignis dar, da wir zusammen eine der führenden Arnwaltskanzleien New Yorks mit einem ausgedehnten globalen Wirkungsfeld bilden werden", sagte Steven H. Davis, der Vorsitzende von LeBoeuf Lamb. "Die breite Unterstützung, die wir im Verlauf dieser Fusionierung von unseren Gesellschaftern, Teilhabern, Mitarbeitern und Klienten erhalten haben, hat entscheidend dazu beigetragen, dass der Zusammenschluss erfolgreich abgewickelt werden konnte. Wir blicken unserer gemeinsamen Zukunft mit grosser Zuversicht entgegen und freuen uns auf die Gelegenheit, unter dem Namen Dewey & LeBoeuf die Qualität unserer Arbeit in grösserem Umfang und in einem erweiterten Wirkungsbereich unter Beweis zu stellen und für unsere Kunden in der ganzen Welt eine beeindruckende Palette von Angeboten und Ressourcen bereitzustellen."

    Informationen zu Dewey Ballantine

    Dewey Ballantine LLP ist eine internationale Anwaltskanzlei, die im Jahre 1909 gegründet wurde und mit über 550 Anwälten in den Vereinigten Staaten (New York, Washington D.C., Los Angeles, East Palo Alto, Houston, Austin, Charlotte), in Grossbritannien (London), Deutschland (Frankfurt), Italien (Mailand, Rom), Polen (Warschau) und China (Peking) vertreten ist. Über dieses Niederlassungsnetz wickelt die Firma einige der grössten und komplexesten Unternehmensvorgänge, Prozesse und Steuerangelegenheiten auf Gebieten wie Fusionen und Übernahmen, private Beteiligungen, Projektfinanzierung, Unternehmensfinanzierung, Unternehmensreorganisierung und -insolvenz, Kartellrecht, Urheberrecht, Sportrecht, strukturierte Finanzierung und internationales Handelsrecht ab. Branchenspezifische Erfahrungen schliessen unter anderem die Bereiche Energie und Versorgungsunternehmen, Gesundheitswesen, Versicherungen, Finanzdienstleistungen, Medien, Konsum- und Industriegüter, Unterhaltungselektronik, Technologie, Telekommunikation und Transport ein.

    Informationen zu LeBoeuf Lamb

    LeBoeuf, Lamb, Greene & MacRae LLP ist eine internationale Anwaltskanzlei, die im Jahre 1929 gegründet wurde und mit über 700 Anwälten in den Vereinigten Staaten (New York, Washington, D.C., Albany, Boston, Chicago, Hartford, Houston, Jacksonville, Los Angeles und San Francisco), in Grossbritannien (London), Belgien (Brüssel), China (Peking und Hongkong), Frankreich (Paris), Kasachstan (Almaty), Russland (Moskau), Südafrika (Johannesburg) und Saudi Arabien (Riad) tätig ist. Aufgrund ihrer Erfahrungen in den Bereichen Energie und Versorgungsunternehmen sowie in der Versicherungsbranche nimmt die Kanzlei auf den Gebieten der Unternehmens- und Finanzdienstleistungen, Insolvenz- und Prozessverfahren weltweit eine führende Position ein. LeBoeuf Lamb vertritt einen vielfältigen Klientenkreis, der solchen Bereichen wie Bank- und Finanzwesen, Versicherungswesen, Energie, Telekommunikation, elektronischer Handel, Transportwesen, verarbeitende Industrie, Immobilienwesen, Unterhaltung sowie Handelsvereinigungen und Regierungsbehörden angehört.

      Ansprechpartner:
      Jason Dinwoodie, Dewey Ballantine
      +1-212-259-6520; jdinwoodie@deweyballantine.com
      Stephen DiCarmine, LeBoeuf Lamb
      +1-212-424-8874; sdicarmine@llgm.com

ots Originaltext: Dewey Ballantine LLP; LeBoeuf, Lamb, Greene & MacRae LLP
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Jason Dinwoodie von Dewey Ballantine, +1-212-259-6520,
jdinwoodie@deweyballantine.com; oder Stephen DiCarmine von LeBoeuf
Lamb, +1-212-424-8874, sdicarmine@llgm.com



Weitere Meldungen: Dewey Ballantine LLP; LeBoeuf Lamb

Das könnte Sie auch interessieren: