Odeon Film AG

EANS-Adhoc: Odeon Film AG
Odeon-Film-Jahresergebnis 2008 David Groenewold wird Odeon-Film-Aufsichtsratsvorsitzender

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 26.03.2009 Nach IFRS weist die Odeon Film AG im Konzern im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 bei einer Gesamtleistung von 89,8 Mio. Euro (Vorjahr 80,7 Mio. Euro) Umsatzerlöse in Höhe von 56,7 Mio. Euro (Vorjahr 45,5 Mio. Euro) aus. Das EBIT beträgt minus 7,6 Mio. Euro (Vorjahr minus 2,8 Mio. Euro), das Periodenergebnis minus 9,3 Mio. Euro (Vorjahr minus 3,9 Mio. Euro). Damit traf die Prognose eines schwierigen Geschäftsjahrs und eines deutlich negativen Jahresergebnisses ein, wobei letzteres noch unter der im September 2008 getroffenen Annahme lag. Das negative Ergebnis war vornehmlich beeinflusst von Firmenwertabschreibungen aufgrund des veränderten wirtschaftlichen Umfelds sowie von Kosten einmaliger Sonderprojekte und insbesondere notwendiger Restrukturierungsmaßnahmen. Die finale Phase der Restrukturierung wird mit der heute beschlossenen Verkleinerung in den Gremien der Odeon Film AG eingeleitet: David Groenewold, bisheriger Vorstandsvorsitzender der Odeon Film AG, wird ab sofort als Aufsichtsratsvorsitzender in den Aufsichtsrat des Unternehmens wechseln und dort den Hauptaktionär GFP vertreten. Dort folgt er Steffen Naumann nach, der sein Mandat zum heutigen Tage niedergelegt hat. Mischa Hofmann, ebenfalls Aktionär der Odeon Film AG und seit Mai 2007 Vorstandsmitglied, wurde heute zudem als Vorstandssprecher bestellt. Schließlich wird der Aufsichtsrat der Hauptversammlung vorschlagen, das Organ von derzeit sechs auf künftig drei Mitglieder zu reduzieren. Aufgrund des bereits umgesetzten Restrukturierungsprogramms geht das Management für den Odeon-Film-Konzern für das Jahr 2009 von einem leicht positiven Periodenergebnis aus. Odeon Film AG Investor Relations Alt-Moabit 59-61 10555 Berlin aktie@odeonfilm.de + 49 (0)30 40055-130 Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Odeon Film AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Odeon Film AG Investor Relations aktie@odeonfilm.de Branche: Medien ISIN: DE0006853005 WKN: 685300 Index: CDAX Börsen: Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Das könnte Sie auch interessieren: