Semperit AG Holding

EANS-News: Semperit AG Holding
Semperit hält mehr als 95% an Latexx Partners - Delisting von der Bursa Malaysia (mit Bild)

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen

Wien (euro adhoc) - Die börsenotierte Semperit Gruppe erhöhte ihren Anteil an
der malaysischen Latexx Partners Berhad im Rahmen des Delistings von der Börse
in Malaysia und des damit verbundenen "Exit Offers" für alle ausstehenden Aktien
und Optionsscheine auf über 95% auf verwässerter Basis. Das Delisting der Latexx
Partners-Aktie kann nach Abschluss dieses Angebots nunmehr wie geplant umgesetzt
werden.

Die Latexx Partners-Aktie ist bereits seit dem 23. Mai 2013 vom Handel
ausgesetzt. Die Notierung an der Bursa Malaysia endet mit dem 5. Juni 2013. Die
verbliebenen Aktionäre haben nun für weitere drei Monate die Möglichkeit, zu den
gleichen Bedingungen wie im "Exit Offer" ihre Aktien und Optionsscheine an die
Semperit Gruppe zu verkaufen.

Mit dem Delisting konnte ein weiterer Schritt im Übernahmeprozess von Latexx
Partners erfolgreich abgeschlossen werden. Die Integration des malaysischen
Handschuhproduzenten in den Sektor Medizin der Semperit-Gruppe läuft planmässig
und zeigte bereits im 1. Quartal 2013 Erfolge. Die durch die Übernahme
verbesserte globale Präsenz, die erweiterte Kundenbasis sowie
Kapazitätssteigerungen werden sich auch im weiteren Jahresverlauf positiv auf
die Unternehmensentwicklung der Semperit Gruppe auswirken.


Über Semperit
Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete
Unternehmensgruppe, die in den Sektoren Medizin und Industrie hochspezialisierte
Produkte aus Kautschuk und Kunststoff entwickelt, produziert und vertreibt:
Untersuchungs- und Operationshandschuhe, Hydraulik- und Industrieschläuche,
Förderbänder, Rolltreppen-Handläufe, Bauprofile, Seilbahnringe und Produkte für
den Eisenbahnoberbau. Die Zentrale des österreichischen Traditionsunternehmens,
das seit 1824 besteht, befindet sich in Wien, das weltweite F&E-Zentrum in
Wimpassing, Niederösterreich. Die Semperit-Gruppe beschäftigt weltweit mehr als
10.000 Mitarbeiter, davon über 7.000 in Asien und mehr als 700 in Österreich.
Zur Gruppe gehören weltweit 22 Produktionsstandorte sowie zahlreiche
Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien und Amerika. Im Geschäftsjahr 2012
erzielte der Konzern einen Umsatz von 829 Mio. EUR sowie ein EBITDA von 109 Mio.
EUR.

Bilder zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/C6x6Viqz

Rückfragehinweis:
Martina Büchele 		
Head of Group Communications
Tel.: +43 676 8715 8621		
martina.buechele@semperitgroup.com

Stefan Marin	
Investor Relations	
Tel.: +43 676 8715 8210
stefan.marin@semperitgroup.com

www.semperitgroup.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Bilder zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/C6x6Viqz


Unternehmen: Semperit AG Holding
             Modecenterstrasse 22
             A-1030 Wien
Telefon:     +43 1 79 777-210
FAX:         +43 1 79 777-602
Email:    investor@semperitgroup.com
WWW:      www.semperitgroup.com
Branche:     Kunststoffe
ISIN:        AT0000785555
Indizes:     WBI, ViDX, Prime Market
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Amtlicher Handel: Wien, Börse: Stuttgart,
             Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Semperit AG Holding

Das könnte Sie auch interessieren: