Bayer Diagnostics

Medtronic und Bayer Diabetes Care geben Allianz bekannt, um Blutzuckermessgerät an Medtronic-Patienten ausserhalb der USA zu liefern

    Minneapolis und Tarrytown, New York (ots/PRNewswire) -

    - Neues Blutzuckermessgerät wird Menschen mit Diabetes in Kanada und Europa fortgeschrittene Behandlungsmöglichkeiten geben

    Medtronic, Inc. (NYSE: MDT) und Bayer Diabetes Care, ein Geschäftsbereich von Bayer HealthCare LLC und Mitglied der Bayer Group (NYSE: BAY) gaben heute eine Allianz für den Vertrieb und die gemeinsame Vermarktung eines neuen Blutzuckermessgeräts für Medtronic-Patienten ausserhalb der USA bekannt, das zunächst in Kanada und Europa angeboten wird. Das neue Messgerät, das auf Bayers Contour(R)-Messtechnik basiert, wird die Glukosewerte des untersuchten Bluts direkt und kabellos an Insulinpumpen vom Typ MiniMed Paradigm(R) und kontinuierliche Glukoseüberwachungssysteme (Continuous Glucose Monitoring, CGM) vom Typ Guardian(R) REAL-Time übermitteln. Die kabellose Kommunikation gestaltet die Dateneingabe einfacher und patientenfreundlicher.

    Als Bestandteil der Vereinbarung erwirbt Bayer Diabetes Care die Exklusivrechte an Medtronics unternehmenseigenem kabellosem Kommunikationsprotokoll in bestimmten Märkten ausserhalb der USA. Das neue Messgerät wird zunächst in Kanada und Deutschland eingeführt und danach im Rahmen einer Phase-1-Markteinführung auch in anderen von den Unternehmen vereinbarten Ländern erhältlich gemacht werden. Einzelheiten über die finanziellen Bedingungen der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben.

    " Bayers starke Präsenz in wichtigen globalen Märkten wie Kanada, Europa, Lateinamerika und Asien versetzt Medtronic in die Lage, mehr Diabetespatienten mit seinen fortgeschrittenen Technologien zu erreichen ", sagte Sandra Peterson, President von Bayer Diabetes Care. " Diese Allianz unterstützt ausserdem unser Engagement, unseren Kunden zu helfen, durch häufige Glukosetests gesund zu bleiben. "

    " Die Erhältlichkeit dieses neuen Messgeräts zusammen mit unseren Insulinpumpen und Echtzeit-CGM-Systemen wird die Lebensqualität und Benutzerfreundlichkeit für viele unserer Patienten verbessern ", sagte Chris O'Connell, President des Diabetes Business von Medtronic. " Unsere neue globale Allianz erlaubt uns, verlässliche und moderne Lösungen zu Medtronic-Patienten zu bringen, die sich um eine bestmögliche Diabetesversorgung bemühen. "

    Medtronic vermarktet derzeit das MiniMed Paradigm(R) REAL-Time Insulin Pump and Continuous Glucose Monitoring System - die erste Insulinpumpe der Welt mit kontinuierlicher Glukoseüberwachung in Echtzeit. Zusammen mit CareLink(TM) Therapy Management Software und kabelloser Datenübertragung für das Glukosemessgerät bietet Medtronic den Patienten eine integrierte Lösung für ihre Diabetesversorgung.

    Informationen zu dem Diabetes Business von Medtronic

    Das Diabetes Business von Medtronic (www.medtronicdiabetes.com und www.medtronic-diabetes.co.uk) ist der weltweite Spitzenreiter in der Diabetesversorgung. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Insulinpumpentherapien, kontinuierliche Glukoseüberwachungssysteme, zugehörige Einwegprodukte und Software für die Diabetesversorgung.

    Informationen zu Medtronic

    Medtronic, Inc. (www.medtronic.com) hat seinen Hauptsitz in Minneapolis und ist der weltweit führende Anbieter von medizinischer Technologie, dessen Produkte in der Behandlung von Millionen von Patienten in aller Welt eingesetzt werden, um deren Schmerzen zu lindern, deren Gesundheit wiederherzustellen und deren Leben zu verlängern.

    Bayer HealthCare Diabetes Care

    Bayer HealthCare Diabetes Care (www.bayerdiabetes.com) unterstützt Kunden in 100 Ländern. Seit der Einführung der CLINITEST(R)-Reagenztabletten im Jahr 1941 gibt Bayer in der Innovation von Produkten für die Diabetespflege die Richtung an. Das Unternehmen revolutionierte die Diabetespflege im Jahr 1969, als es das erste tragbare Glukosemessgerät und Teststreifen auf den Markt brachte. Bayer HealthCare brachte die Innovation der Diabetesversorgung weiter voran, indem es als erstes Unternehmen eine Serie von auf der No Coding(TM)-Technologie basierenden Blutzuckermessgeräten einführte. Die Blutzuckerüberwachungssysteme BREEZE(R)2 und CONTOUR(R) bieten Menschen mit Diabetes eine beispiellose Auswahl von Systemen für die Diabetesversorgung. Sowohl die US-amerikanische Arthritis Foundation als auch die kanadische Arthritis Society würdigten die Benutzerfreundlichkeit des BREEZE-Messgeräts mit einer Ease-of-Use Commendation. Dies ist das erste Mal, dass ein Blutzuckermessgerät für Arthritisleidende als einfach bedienbar ausgezeichnet wurde.

    Im Juli 2006 erwarb Bayer Diabetes Care den A1CNow+ Hersteller Metrika Inc. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein messungsbasiertes Diabetesüberwachungssystem zur Feststellung von HbA1c (glykiertes Hämoglobin), ein wichtiger Indikator für die langfristige Blutzuckerkontrolle. Bayer HealthCare, Diabetes Care hat seinen Hauptsitz im US-amerikanischen Tarrytown, New York und ist als Geschäftsbereich der Bayer HealthCare LLC tätig, ein Mitglied der weltweiten Bayer HealthCare Group.

    Informationen zu Bayer HealthCare

    Bayer HealthCare, eine in Leverkusen, Deutschland, ansässige Tochtergesellschaft der Bayer AG, ist eines der weltweit führenden Innovationsunternehmen im Gesundheitswesen und der Branche für medizinische Produkte. Das Unternehmen vereinigt die globalen Aktivitäten seiner Geschäftsbereiche Animal Health (Veterinärmedizin), Consumer Care (Pflegeprodukte), Diabetes Care (Diabetespflege) und Pharmaceuticals (Arzneimittel). Der Geschäftsbereich für Arzneimittel führt den Namen Bayer Schering Pharma AG. Bayer HealthCare hat es sich zum Ziel gesetzt, Produkte zu entdecken und herzustellen, welche die Gesundheit von Menschen und Tieren in aller Welt verbessern.

    Zukunftsbezogene Aussagen von Medtronic

    Alle zukunftsbezogenen Aussagen unterliegen Risiken und Unabwägbarkeiten, wie sie z.B. in Medtronics Jahresbericht auf Formular 10-K für das am  28. April 2006 beendete Jahr beschrieben werden. Tatsächliche Ergebnisse  können massgeblich von erwarteten Ergebnissen abweichen.

    Zukunftsbezogene Aussagen von Bayer

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensführung der Bayer Group basieren. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unabwägbarkeiten und andere Faktoren könnten zu wesentlichen Unterschieden zwischen tatsächlichen zukünftigen Ergebnissen, der tatsächlichen zukünftigen finanziellen Situation, Entwicklung oder Leistung des Unternehmens und den hier dargestellten Einschätzungen führen. Dazu gehören Faktoren, die in unseren öffentlichen Eingaben an die Frankfurter Aktienbörse und die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (einschliesslich unser Formblatt 20-F) dargelegt sind. Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung, diese zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

      Website: http://www.medtronicdiabetes.com
                    http://www.medtronic-diabetes.co.uk
                    http://www.medtronic.com

ots Originaltext: Bayer Diagnostics
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Yvan Deurbroeck von Medtronic Public Relations, +41-21-802-7574; oder
Susan Yarin von Bayer HealthCare Media, susan.yarin.b@bayer.com oder
+1-914-366-1738



Das könnte Sie auch interessieren: