CNN International

Die Kraft der Musik
CNN zeigt "The Spirit of... Music" am 3. November 2007, 19.15 Uhr und 4. November 2007, 10.15 Uhr

Berlin (ots) - Er hat die Freunde klassischer Musik von Leipzig bis Lübeck begeistert, mit der Staatskapelle Berlin ebenso wie mit dem Gewandhausorchester gespielt, den Gustav-Mahler-Wettbewerb für Dirigenten gewonnen und wird als einer der Besten seines Fachs gehandelt: Gustavo Dudamel aus Venezuela. CNN International portraitiert den neuen Star der Szene in der Sendereihe "The Spirit of..." an diesem Wochenende. Diesmal steht die Musik im Mittelpunkt der Sendung von Becky Anderson. Die CNN Reporterin hat die Heimat von Gustavo Dudamel besucht, nicht nur um mit dem Dirigenten zu sprechen, sondern auch um zu erforschen, wie er wurde was er ist. Dabei stieß sie auf "El Sistema", ein klassisches Musical-Programm für Kinder. Es fördert die musikalische Erziehung von mehr als 250.000 Jungen und Mädchen. Becky Anderson spricht mit dem Gründer der Gruppe, dem Komponisten José Antonio Abreu. Er sagt, "El Sistema" habe eine neue Ära begründet, "in der bedeutende Kunst von der Mehrheit für die Mehrheit entworfen wird". Einen anderen Weg, Menschen durch Musik zusammenzubringen, hat Anderson in Südafrika entdeckt, wo sie den legendären afrikanischen Musiker Hugh Masekela getroffen hat. Er hatte mit "Grazing in the Grass" einen Nummer-Eins-Hit in den USA und war mit "Don't go lose it" in den Dance-Charts. Masekela setzt sich mit seiner Musik für die Rassentrennung ein. "Bring him back home" gilt als Hymne auf die Befreiung von Nelson Mandela. Auch mit Masekela hat Becky Anderson über die Kraft der Musik gesprochen. CNN International zeigt "The Spirit of... Music" Samstag, 3. November 2007, um 15.15 und 19.15 Uhr und Sonntag, 4. November 2007, um 10.15 Uhr ots Originaltext: CNN International Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Kontakt: Bernd Schwintowski Consultant PR & Corporate Affairs Germany, Austria & Switzerland Turner Broadcasting System Deutschland GmbH Tel.: +49-30-72619-3838, Fax: -3839 bernd.schwintowski@turner.com

Das könnte Sie auch interessieren: