CNN International

Lebenswerte Schweiz: Was Zürich und Genf alles bieten
Der CNN "Business Traveller" zu Gast bei den Eidgenossen

    Berlin (ots) -

    Programmtipp für Samstag, 8. September 2007, 15.30 und 20.30 Uhr     und Sonntag, 9. September 2007, 13.30 und 19.30 Uhr:

    Was macht Reisen angenehmer? Diese Frage hat "Frequent-Traveller" Richard Quest in diesem Monat ergründet. Für seine CNN Sendung "Business Traveller" war er in der Schweiz und hat sich in Genf und Zürich umgesehen - in jenen Städten, die als die angenehmsten Plätze zum Leben und Arbeiten gelten, wie die Unternehmensberatung "Mercer Consulting" ermittelt hat.

    Tatsächlich müssen sich Genf und Zürich im Wettbewerb der lebenswerten Städte nicht verstecken, hat Richard Quest bei seinen Recherchen herausgefunden. Auch wenn die Schweiz keine Mega-Metropolen oder Boomtowns vorweisen kann - die beiden Orte seien mehr als ein Geheimtipp. Bei seinem Urteil stützt sich der CNN Reporter nicht allein auf eigene Erfahrungen, die er rund um den Genfer See oder in der Stadt der Nummernkonten gemacht hat. Er lässt in seiner Sendung auch Menschen wie James Maughan zu Wort kommen, der für das Kreditinstitut UBS in die Schweiz umgezogen ist.

    CNN Interntional zeigt "Bussines Traveller - Health & Well-being on the Road" am Samstag, 8. September 2007, um 09:30, 15:30, 20:30 Uhr; am Sonntag, 9. September 2007, um 13:30 und 19:30 Uhr sowie am Donnerstag, 13. September 2007, um 15:30 und 19:30 Uhr.


ots Originaltext: CNN International
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Kontakt:
Bernd Schwintowski
Consultant PR & Corporate Affairs
Turner Broadcasting System Deutschland GmbH
Tel.: +49 30 72619-3838; Fax: -3839
bernd.schwintowski@turner.com



Weitere Meldungen: CNN International

Das könnte Sie auch interessieren: