Börsenmedien AG

Der Börsenbuchverlag kehrt zurück

    Kulmbach (ots) - Die Börsenmedien AG verwendet in ihrer Buchsparte ab Januar wieder den traditionsreichen Namen Börsenbuchverlag. Unter diesem Label erscheinen bei dem Kulmbacher Verlagshaus ab 2008 alle Titel rund um das Thema Geld und Börse. Die Bücher, die sich mit den Themen Erfolg und Motivation beschäftigen, verbleiben unter dem Markendach books4success.

    "Unter dem Namen Börsenbuchverlag haben wir 1989 als Erste in Deutschland ein Buch des legendären US-Fondsmanagers Peter Lynch veröffentlicht und damit ein Stück Branchengeschichte geschrieben", so Sebastian Grebe, Verantwortlicher für den Buchbereich der Börsenmedien AG. "Das Label books4success ist ebenfalls schon gut im Markt eingeführt und hat bereits einige Bestseller produziert. Mit Börsenbuchverlag und books4success verfügen wir nun über zwei starke Marken, welche die Schwerpunkte unseres Angebots auch im Namen zum Ausdruck bringen."

    Der Börsenbuchverlag kann eine namhafte Autorenliste vorweisen. Neben Peter Lynch finden sich dort George Soros, Michael Bloomberg, André Kostolany und Jim Rogers. Vertreten sind auch Autoren wie Pulitzerpreisträger James B. Stewart, Top-Journalisten wie Fredric Allan Maxwell und Liz Claman und Börsen-Ikonen wie James Cramer, Joel Greenblatt, Phil Town und Harry S. Dent.

    Im Jahr 2008 werden der Börsenbuchverlag und books4success insgesamt 24 Neuerscheinungen präsentieren, wodurch das Buchsortiment der Börsenmedien AG auf über 100 Titel anwächst.

    Über die Börsenmedien AG

    Das Kulmbacher Verlagshaus Börsenmedien AG hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1989 (damals noch unter dem Namen Börsenbuchverlag) mit einer Vielzahl von Print- und Online-Produkten rund um das Thema Börse einen Namen gemacht. Bekannteste Publikation der Börsenmedien AG ist das wöchentlich erscheinende Börsenmagazin DER AKTIONÄR. Weitere Aktivitäten der Börsenmedien AG umfassen das Buchgeschäft, Spezialreports, Web-TV sowie diverse Internetprojekte rund um das Thema Börse.


ots Originaltext: Börsenmedien AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Börsenmedien AG
Sascha Grundmann
Am Eulenhof 14
95326 Kulmbach
Tel.:    09221/9051-194
Fax:      09221/9051-4119
E-Mail: s.grundmann@boersenmedien.de



Weitere Meldungen: Börsenmedien AG

Das könnte Sie auch interessieren: