Predus AG

Managementtrainer - Beruf mit Zukunft: Neuer Lehrgang deckt erstmals benötigte Fähigkeiten vollumfänglich ab

Managementtrainer - Beruf mit Zukunft: Neuer Lehrgang deckt erstmals benötigte Fähigkeiten vollumfänglich ab / Andreas Zürcher Mitinhaber und Lehrgangsleiter "Managementtrainer" / Bildung, Schweiz, Unternehmen / Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: ...

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100013156 -

    Oberentfelden (ots) - Erstmalig bietet die Predus AG in der Schweiz eine umfassende Ausbildung zum Managementtrainer an. Dabei werden alle verlangten Fähigkeiten aus den Bereichen Organisationsentwicklung, Changemanagement und Erwachsenenbildung in einem Lehrgang zusammengefasst.

    Das Spannungsfeld "menschliche Prozesse und ökonomische Unternehmensziele" wird immer mehr zu einer Herausforderung für Führungskräfte und Mitarbeitende. Denn wird diese ohne genügende Sozial- und Methodenkompetenz angegangen, können Spannungen entstehen. Diese beeinflussen das interne Klima negativ und verursachen hohe Kosten. Immer mehr sind deshalb Fachleute gefragt, die Unternehmen in diesem Bereich beraten, begleiten und ausbilden können.

    Mit 2-Kompetenzen Prinzip zu mehr Sicherheit

    Die Firma Predus AG mit Sitz in Oberentfelden entwickelt und bietet Aus- und Weiterbildungen für Führungskräfte, Berater und Ausbildner. Die Symbiose von Fachkompetenz sowie Selbstkompetenz sind der Schlüssel für erfolgreiches Handeln in einem anspruchsvollen Umfeld. Im Bereich "Fachkompetenz" erlernen die Teilnehmenden Vorgehen, Methoden und Modelle zur Planung und Gestaltung beziehungsorientierter Trainings und Seminare. Unter "Selbstkompetenz" setzen sich sie sich mit ihren eigenen Entwicklungsfeldern als Person und mit ihrer professionellen Rolle auseinander. Dieses 2-Kompetenzen-Prinzip gibt Gelassenheit bei der Bewältigung von schwierigen Situationen mit Menschen und ermöglicht den professionellen Umgang mit Widerständen.

    Die Ausbildung zum "Managementtrainer" findet in Kleingruppen bis maximal 14 Teilnehmende statt.  Während der Ausbildung entwickeln die Teilnehmenden ein auf ihre berufliche Aufgabe und ihre Kernkompetenzen abgestimmtes Seminarmodul von A bis Z. Der Lehrgang geht weiter als vom SVEB (Schweizer Verband für Erwachsenenbildung SVEB) gefordert.

    Die erfolgreichen Teilnehmenden erhalten neben dem akademischen Titel "MSc Managementtrainer" alle zur Erlangung des "eidg. Fachausweis Ausbilder" benötigten Zertifikate, inkl. 30 ECTS-Punkte.

    Erstes Modul kostenlos

    Interessenten können sich vom Konzept und Qualität der Ausbildung "Managementtrainer" überzeugen. Das erste Kursmodul zum Thema "Lebendiges Lernen" von 11/2 Tagen Dauer kostenlos und öffentlich. Datum 28./29. September 2007 in Wettingen. Der Lehrgang beginnt am 5. November.

ots Originaltext: Predus AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Predus AG
Suhrerstrasse 24
5036 Oberentfelden

Remo Bachmann
Tel.:        +41/62/823'44'44
E-Mail:    remo.bachmann@predus.ch        
Internet: www.predus.ch



Das könnte Sie auch interessieren: