Alcadis Schweiz investiert in neue Infrastruktur - Neuer Firmensitz für Hyundai und SsangYong in der Schweiz

Winterthur (ots) - Alcadis Schweiz, der drittgrösste private Autoimporteur in unserem Land, setzt auf eine langfristige Strategie und investiert in die gesamte Infrastruktur. Dazu zählen eine neue Niederlassung für die Marken Hyundai und SsangYong in Dietlikon, ein ultramodernes Logistikzentrum in Härkingen und die stufenweise Renovation einzelner Alcadis-Garagenbetriebe. Nach der Weiterführung verschiedener Unternehmen, Marken und Garagenbetriebe der früheren Erb-Gruppe präsentiert Alcadis Schweiz heute eine konsolidierte Unternehmensstruktur mit den Importfirmen der Marken Hyundai und SsangYong, der Ersatzteil- und Vertriebs-Logistik (Alcadis Logistics & Services AG), einem breit abgestützten Händlernetz und elf Alcadis-Händlerbetrieben. Dem organisatorischen Aufbau folgt jetzt die konsequente Modernisierung der verschiedenen Alcadis-Unternehmungen in der Schweiz. Mit diesen Investitionen dokumentiert der drittgrösste private Automobilimporteur der Schweiz die strategischen Ziele: Mit modernen neuen Fahrzeugmodellen und einer effizienten Organisation peilt das Unternehmen einen höheren Marktanteil von Hyundai und SsangYong an. Neue Adressen ab 15. Januar 2008: Hyundai Suisse AG Brandbachstrasse 6 8305 Dietlikon SsangYong Schweiz AG Brandbachstrasse 9 8305 Dietlikon Alcadis Logistics & Services AG Brandbachstrasse 6 8305 Dietlikon Die Medienmitteilungen und Bilder befinden sich zur Ansicht und/oder zum Download auf der Hyundai Medien Seite: http://www.hyundai.ch / Journalisten / Username: hyundai, Password: presse. ots Originaltext: HYUNDAI SUISSE AG Internet: www.presseportal.ch Kontaktperson: Nicholas Blattner Public Relations Manager HYUNDAI SUISSE AG Steigstrasse 28 8406 Winterthur Tel.: +41/52/208'26'23 Mobile: +41/79/412'13'11 Fax.: +41/52/208'26'29 E-Mail:nicholas.blattner@hyundai.ch Internet: www.hyundai.ch