Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Filme der Zürcher Hochschule der Künste ausgezeichnet: Nominationen für den Schweizer Filmpreis und Nachwuchspreis für den besten Kurzfilm

Zürich (ots) - An den Solothurner Filmtagen wurden am 26. Januar anlässlich der "Nacht der Nominationen" zwei Filme der Fachrichtung Film der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) für den Schweizer Filmpreis "Quartz" in der Kategorie bester Kurzfilm nominiert: "Little Fighters" von Ivana Lalovic, Diplomandin 2010 Master of Arts in Film und "MAK" von Géraldine Zosso, Studentin Bachelor of Arts in Film. Die Nominationen sind mit einem Preisgeld von je 10'000 Franken verbunden. Die Verleihung des Schweizer Filmpreises findet am 12. März 2011 im Kultur- und Kongresszentrum Luzern KKL statt. Ebenfalls an den Filmtagen wurde der Nachwuchspreis für den besten Kurzfilm (gestiftet von Suissimage/SSA) an "Ronaldo" von Jan Mettler, Absolvent Bachelor of Arts in Film 2010 der ZHdK vergeben. Kurzinfos zu den Filmen: "Little Fighters" spielt in einem Vorort im Krieg. Zwei Brüder vertreiben sich die Zeit damit, die umliegende Landschaft nach Veränderungen abzusuchen. Weil ihre kleine Schwester sich vor Granateinschlägen fürchtet, erzählen sie ihr, dass sich in den Hügeln nicht echte Feinde, sondern nur die Indianer aus ihren Comics verstecken. Als Selma den Geschichten glaubt, begibt sie sich bald unwissend in Gefahr. In "MAK" geht es um eine schwierige Entscheidung: In einem Fotoautomaten weint ein Baby. Eine Frau versucht es auf Moldawisch mit sanften Wörtern zu beruhigen. Auf den Fotos sind zwei eng aneinander geschmiegte Gesichter zu sehen. Ilinka (14) lebt mit ihrer Mutter und Tante seit einem Jahr in der Schweiz. Vor kurzem hat sie ein Kind geboren. Ilinkas Mutter hat von einer Box gehört, in die Babies gelegt werden können. "Ronaldo" handelt von einem Jungen, der davon träumt, ein grosser Fussballstar zu sein. Eines Morgens verlässt er das Grau seiner Wohnsiedlung, um ins gleissende Licht des Stadions zu treten. Dort trifft er auf einen unerwarteten Gegner. Infos zur Filmausbildung an der ZHdK: http://www.zhdk.ch/index.php?id=film ots Originaltext: Zürcher Hochschule der Künste ZHdK Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Laura Zimmermann Fachstelle Film, Zürcher Hochschule der Künste Tel.: +41/43/446'31'12 E-Mail: laura.zimmermann@zhdk.ch

Das könnte Sie auch interessieren: