phion AG

EANS-Adhoc: phion schließt strategische Partnerschaft mit Barracuda Networks - Kernaktionäre schließen Vereinbarung über Veräußerung ihrer Aktien an Barracuda Networks - Barracuda Networks kündigt Übernahmeangebot an

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen/phion schließt strategische Partnerschaft mit Barracuda Networks

16.07.2009

phion schließt strategische Partnerschaft mit Barracuda Networks - Kernaktionäre schließen Vereinbarung über Veräußerung ihrer Aktien an Barracuda Networks - Barracuda Networks kündigt Übernahmeangebot an

Die an der Wiener Börse im mid-market Segment notierende phion AG (ISIN AT0000PHION3) mit Sitz in Innsbruck, Eduard-Bodem-Gasse 1, A-6020, hat eine strategische Partnerschaft mit Barracuda Networks Inc., Campbell California abgeschlossen. Barracuda Networks ist ein weltweit führender Anbieter von Content Security Appliances, die Organisationen vor Bedrohungen durch email, Web und Instant Messaging schützen.

Diese Partnerschaft enthält ein umfassendes OEM Agreement (Original Equipment Manufacturer Agreement) mit einer dreijährigen Laufzeit. Barracuda wird dabei unter eigenem Namen phion Produkte exklusiv in den USA, Kanada, China, Japan, Mexiko und Brasilien vertreiben.

Gleichzeitig kündigte Barracuda an, ein freiwilliges Übernahmeangebot zur Kontrollerlangung gem § 25a ÜbG vorzubereiten und EUR 12 pro Aktie der phion AG zu bieten. Das Übernahmeangebot wird unter anderem unter der aufschiebenden Bedingung stehen, dass die Bieterin zum Abschluss der Angebotsfrist über 75% und eine Aktie der stimmberechtigten Aktien verfügt. Das Management der phion AG steht diesem Angebot grundsätzlich freundlich gegenüber. Die Kernaktionäre der Gesellschaft, Dr. Wieland Alge, Dr. Klaus Maximilian Gheri, und Dr. Peter Marte, die zusammen rund 22% der Aktien der Gesellschaft halten, haben eine Vereinbarung über die Veräußerung sämtlicher von Ihnen gehaltenen Aktien an Barracuda unterfertigt. Diese Vereinbarung steht unter der aufschiebenden Bedingung des Erfolgs des freiwilligen Übernahmeangebotes. Der vereinbarte Kaufpreis je Aktie beträgt ebenfalls EUR 12. Details des Angebotes werden innerhalb der vom Übernahmegesetz vorgesehenen Fristen veröffentlicht werden. Der Vorstand und der Aufsichtsrat der phion AG werden dann umfassend zum Angebot Stellung nehmen.

Rückfragehinweis:
Constanze Liebenau Eduard-Bodem-Gasse 1 Tel. +43 (0) 508 100 Email:
c.liebenau@phion.com
Emittent:          phion AG
Eduard-Bodem-Gasse 1
A-6020 Innsbruck

@@start.t2@@Telefon:            +43 (0)508 100
FAX:                  +43 (0)508 100 20
Email:                office@phion.com
WWW:                  http://www.phion.com
ISIN:        AT0000PHION3
Börsen:    Geregelter Freiverkehr der Wiener Börse AG, Segment mid market@@end@@

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: phion AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Constanze Liebenau Eduard-Bodem-Gasse 1 Tel. +43 (0) 508 100
Email: c.liebenau@phion.com

Branche: Informationstechnik
ISIN:      AT0000PHION3
WKN:        
Index:    mid market
Börsen:  Wien / Geregelter Freiverkehr



Weitere Meldungen: phion AG

Das könnte Sie auch interessieren: