webfreetv.com Multimedia Dienstleistungs AG

EANS-Adhoc: webfreetv.com/Abwicklung der 4,75% Optionsanleihe 2007-2010 und Erhöhung des Grundkapitals um EUR 520.000,- aus genehmigtem Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

14.06.2010

Die webfreeTV.com Multimedia Dienstleistungs Aktiengesellschaft ("Gesellschaft") konnte die Verhandlungen über die seit Monaten vorbereitete Sanierungsabwicklung der im Betrag von EUR 750.000,- seit 1.3.2010 zur Rückzahlung fälligen 4,75% Optionsanleihe 2007-2010 ("Optionsanleihe", ISIN AT0000A050Y7) abschließen. Im Zuge der Sanierungsabwicklung werden insbesondere folgende Maßnahmen durchgeführt: Abwicklung 4,75% Optionsanleihe 2007-2010 Die Optionsanleihe wird zur Gänze von vier Optionsanleihegläubigern gehalten. Ein Optionsgläubiger mit einer Optionsanleiheforderung von EUR 200.000,- verzichtet zu 90% (EUR 180.000,-) auf seine Optionsanleiheforderung, die verbleibenden 10% werden in einer 2011 beginnenden vierjährigen Abschlagszahlung getilgt. Mit einem weiteren Optionsgläubiger mit einer Optionsanleiheforderung von EUR 30.000,- befindet sich die Gesellschaft im Stadium der Aufrechnung mit bestehenden Gegenforderungen der Gesellschaft. Ein Optionsanleihegläubiger erhält sein Optionsanleihenominale von EUR 270.000,- und ein weiterer Optionsanleihegläubiger sein Optionsanleihenominale von EUR 250.000,- zurückbezahlt, wobei diese beiden Optionsgläubiger um diese Mittel Aktien an der Gesellschaft erwerben werden. Diese Abwicklung wirkt sich durch Wegfall von erheblichem bilanziellen Fremdkapital der Gesellschaft günstig aus und erzeugt durch einen Teilverzicht eines Optionsgläubigers einen außerordentlichen Ertrag von EUR 180.000,- für die Gesellschaft im Geschäftsjahr 2010. Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital um EUR 520.000,- Der Vorstand der Gesellschaft hat heute beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 2.270.000,- um EUR 520.000,- auf EUR 2.790.000,- durch Ausgabe von 520.000 neuen Stammaktien unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre zu erhöhen. Zur Übernahme der Kapitalerhöhung werden die Aktionäre ATHENA Burgenland Beteiligungen AG ("ATHENA") im Betrag von EUR 433.000,- und die CONNEXIO alternative investment holding AG ("CONNEXIO") im Betrag von EUR 87.000,- zugelassen; der Ausgabepreis für die neuen Aktien beträgt EUR 1,- je neuer Aktie und liegt somit deutlich über dem letzten und dem durchschnittlichen Börsekurs der vergangenen 12 Monate. Der Bericht des Vorstands der Gesellschaft über den Bezugsrechtsausschluss gemäß §§ 171 iVm 153 Abs 4 AktG wird voraussichtlich am 15.6.2010 im Amtsblatt zur Wiener Zeitung veröffentlicht und ist ab 15.6.2010 im Internet unter www.webfreetv.com abrufbar. Der Aufsichtsrat der Gesellschaft muss die beschriebene Kapitalerhöhung genehmigen und wird nach Ablauf der zweiwöchigen Veröffentlichungsfrist für den Bericht des Vorstands über den Bezugsrechtsausschluss, sohin voraussichtlich am oder um den 30.6.2010, den Beschluss über die Durchführung der Kapitalerhöhung fassen. Zusätzlich zur Übernahme der Kapitalerhöhung werden ATHENA und CONNEXIO der Gesellschaft weitere EUR 400.000,- an nachrangigen Darlehen (zusätzlich zu einem bereits im März 2010 gewährten nachrangigen Darlehen von EUR 100.000,-) gewähren. Die Gesellschaft wird die Mittel aus der Kapitalerhöhung und aus den nachrangigen Darlehen zur Finanzierung der Optionsanleiheabwicklung, zur Deckung von bestehenden Verbindlichkeiten und zur Finanzierung des laufenden Geschäftsbetriebs verwenden. Es ist geplant, dass ATHENA und CONNEXIO im Zuge der Abwicklung der Optionsanleihe von ihnen aktuell gehaltene Aktien an der Gesellschaft verkaufen. Nach Abwicklung der Optionsanleihe und Durchführung der Kapitalerhöhung werden ATHENA rund 22,4% und CONNEXIO rund 4,48% der Aktien der Gesellschaft halten.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: webfreetv.com Multimedia Dienstleistungs AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Der Vorstand
Dr. Alexander Vogel
Rückfragen: 0043 1 997 11 11
ir@webfreetv.com


Emittent: webfreetv.com Multimedia Dienstleistungs AG
                Thomas A. Edison Straße 2
                A-7000 Eisenstadt
Telefon:  +43 (1) 99 7 11 11
FAX:         +43 (0)99 7 11 11-11
Email:      office@webfreetv.com
WWW:         www.webfreetv.com
Branche:  Internet
ISIN:        AT0000766308
Indizes:  Standard Market Auction
Börsen:    Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Frankfurt, Geregelter Freiverkehr:
                Wiener Börse AG
Sprache:  Deutsch

Branche: Internet
ISIN:      AT0000766308
WKN:        934402
Index:    Standard Market Auction
Börsen:  Berlin / Freiverkehr
              Frankfurt / Freiverkehr
              Wien / Geregelter Freiverkehr



Weitere Meldungen: webfreetv.com Multimedia Dienstleistungs AG

Das könnte Sie auch interessieren: