HKC (Holdings) Limited

HKC (HOLDINGS) gibt potenzielle Übernahme von weiteren 10 % Anteilen am North Bund-Immobilienprojekt in Shanghai bekannt

Hongkong (ots/PRNewswire) - HKC (Holdings) Limited (HKEx: 190) ("HKC (HOLDINGS)" oder die "Gruppe") hat sich mit Sinar Mas Paper (China) Investment Company Limited ("Sinar Mas"), einem von der Familie Oei indirekt kontrollierten Unternehmen, geeinigt, einen weiteren Anteil in Höhe von 10% an einem Immobilienentwicklungsprojekt in Shanghai, China, zu übernehmen. Der Anteilskauf ist vorbehaltlich der preislichen Vereinbarung zwischen den beiden betroffenen Parteien, für die eine unabhängige Schätzung des Projektstandortes hinzugezogen werden soll. Das im North Bund-Gebiet des Stadtbezirks Hongkou gelegene Projekt, das sich über 56.670 Quadratmeter erstreckt, ist für den Bau eines Luxushotels, eines Einkaufszentrums sowie von Büros vorgesehen, wobei die oberirdische Geschossfläche insgesamt 250.000 Quadratmeter betragen soll. Die Fertigstellung ist für etwa 2010 geplant. An der Spitze des Projektes steht die Stadtregierung von Shanghai, die die Erschliessung des Gebietes nördlich des International Passenger Transportation Terminals im Stadtbezirk Hongkou in der Nähe des Huangpu-Flusses plant. Eric Oei, Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender bei HKC (HOLDINGS), erklärte: "Wir haben erst Anfang dieses Jahres unseren Anteil am Projekt um 15% auf 25% aufgestockt. Sollte eine Einigung erfolgen, wird durch diesen neuesten Anteilskauf der Gesamtanteil der Gruppe am Projekt auf 35% ansteigen. Wir demonstrieren hiermit unsere Zuversicht, dass dieses Immobilienentwicklungsprojekt bedeutende Einnahmen erbringen sowie unsere Möglichkeiten erweitern wird, andere Projekte auf dem florierenden Immobilienmarkt in Shanghai sowie in anderen Regionen Chinas zu erschliessen. Wir werden in der Zukunft weiterhin Immobilien an Standorten von hohem Potenzial identifizieren und erwerben, um die Gewinneinnahmen für unsere Hypothekenbanken in China zu erhöhen und die Gruppe zu einem Hauptakteur im Immobiliensektor der Region zu machen." Informationen zu HKC (Holdings) Limited (HKEx: 190) HKC (Holdings) Limited befasst sich hauptsächlich mit Immobilienentwicklung und Investmentaktivitäten, wobei der Schwerpunkt des Geschäfts auf der Volksrepublik China liegt. Das Unternehmen gilt ausserdem als einer der führenden Lieferanten alternativer Energie in der Volksrepublik. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Konzerns: http://www.hkcholdings.com. Pressekontakte: Strategic Financial Relations Limited Esther Chan / Vicky Lee / Doris Chan Tel.: +852-2864-4825 / +852-2864-4834 / +852-2114-4950 E-Mail: esther.chan@sprg.com.hk / vicky.lee@sprg.com.hk / doris.chan@sprg.com.hk Webseite: http://www.hkcholdings.com ots Originaltext: HKC (Holdings) Limited Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Esther Chan, Vicky Lee bzw. Doris Chan von Strategic Financial Relations Limited, alle für HKC; +852-2864-4825, +852-2864-4834 bzw. +852-2114-4950 oder esther.chan@sprg.com.hk, vicky.lee@sprg.com.hk bzw. doris.chan@sprg.com.hk, alle für HKC

Das könnte Sie auch interessieren: