HKC (Holdings) Limited

HKC (Holdings) gibt strategische Zusammenarbeit mit Cerberus in einem 7 Milliarden HKD Abkommen bekannt

    Hong Kong (ots/PRNewswire) -

    - Derzeitige Hauptaktionäre Creator und Penta bürgen für kontinuierliche Unterstützung durch zusätzliche Kapitalspritze in Höhe von 2,3 Milliarden HKD

    HKC (Holdings) Limited ("HKC (Holdings)" oder die "Gruppe") (HKEx Börsen-Code: 190) hat eine Reihe von Verträgen mit Vorbehaltsklauseln unterzeichnet, in denen Cerberus Asia Capital Management, LLC oder angeschlossene Unternehmen ("Cerberus"), der zweitgrösste Anteilseigner wird, während die beiden derzeitigen Hauptanteilseigner, Creator Holdings Limited ("Creator") und Penta Investment Advisers Ltd. ("Penta"), zusätzliches Kapital einbringen. Die Vereinbarungen umfassen die Ausgabe neuer Aktien der Gruppe zur Erhöhung der Einnahmen auf etwa 5,46 Milliarden HKD. Weiterhin stellt Cerberus einen abgesicherten Kredit mit 3-jähriger Laufzeit in Höhe von 500 Millionen USD (etwa 3,9 Milliarden HKD) bei erfolgreicher Erfüllung bestimmter Auflagen zur Verfügung. Für die zukünftige Geschäftsentwicklung der Gruppe in der Volksrepublik China und als Arbeitskapital wird eine Gesamtsumme von etwa 9,36 Milliarden HKD bereitgestellt.

    Gemäss der entsprechenden Vereinbarungen zeichnen Cerberus, Creator und Penta 1.372.635.000, 686.317.000 und 343.158.000 neue Anteilsscheine in der Gruppe für je 2,273 HKD pro Aktie, was der durchschnittlichen Schlussnotierung der Aktien der Gruppe für die vergangenen 30 Börsentage entspricht. Die neu gezeichneten Anteile der drei Aktionäre unterliegen einer Sperrfrist von 12 Monaten.

    Die Gruppe wird ebenfalls Dividendenberechtigungen auf der Basis von einem Optionsschein pro zehn Aktien bei einem Ausgabepreis von 2,273 HKD an seine Anteilseigner ausgeben und ihnen damit eine Teilnahme am zukünftigen Wachstum der Gruppe sichern.

    Nach Abschluss der Bestandsbewertungen und vor der vollständigen Ausübung der Dividendenberechtigungen sind Creator, Cerberus und Penta mit 46,2%,  18,6% und 14,4% an der Gruppe beteiligt. Cerberus wird der zweitgrösste Anteilseigener bei HKC (Holdings). Creator, welches im alleinigen Besitz von Eric Oei, Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender bei HKC (Holdings) ist, bleibt weiterhin grösster Anteilseigner.

    Eric Oei sagte, "Wir sind hoch geehrt, dass Cerberus als strategischer Investor bei uns eingestiegen ist und zusätzlich zur Einbringung von Grund- und Fremdkapital bei HKC (Holdings) auf Konzernebene ebenfalls möglicherweise mit dem Konzern bei verschiedenen Projekten zusammenarbeiten wird. Wir sind hoch erfreut, Cerberus an Bord zu haben und freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit zur Erschliessung der ungeheuren Möglichkeiten des PRC-Marktes."

    "Darüber hinaus erhalten wir grössere Unterstützung von Penta, unserem zukünftigen drittgrössten Anteilseigner. Penta und Cerberus nominieren jeweils ein Aufsichtsratsmitglied zum Konzern-Aufsichtsrat und treten dem Investment-Komitee des Aufsichtsrats bei und sind damit an den regelmässigen Überprüfungen all unserer bestehenden und vorgeschlagenen Investitionen beteiligt. Ihr Langzeit-Engagement für die Geschäfte des Konzerns und ihre eingebrachten Fachkenntnisse werden ohne Zweifel grosse Vorteile für die zukünftige Entwicklung des Konzerns bringen. Daher bin ich voller Zuversicht, was die Perspektiven von HKC (Holdings) angeht und werde alle Bemühungen unternehmen, das Gruppengeschäft weiter zu entwickeln."

    Die Cerberus Gruppe ist einer der weltführenden privaten Investmentfonds und ist in den meisten bedeutenden Märkten tätig. Das Engagement von Cerberus bei HKC (Holdings) in Höhe von 900 Millionen USD kennzeichnet Cerberus' erste bedeutende Investition in die Immobilienmärkte in Hong Kong und der Volksrepublik China. Cerberus sieht HKC (Holdings) als eine zukünftig führende Immobilien-Investitionsplattform und weitere Pläne zur Zusammenarbeit mit der Gruppe bei wichtigen voranschreitenden Projekten benötigen zusätzliches Kapital. Nach der Investition ist Cerberus der zweitgrösste Anteilseigner bei HKC (Holdings) mit über 18 %.

    Mark A. Neporent, Leitender Geschäftsführer bei Cerberus, sagte, "Wir sind von dem Managementteam bei HKC (Holdings) stark beeindruckt und sind hoch erfreut, einer der Hauptanteilseigner des Unternehmens zu werden."

    Derzeit sind die erstklassigen Immobilienprojekte der Gruppe in Shanghai, Tianjin und Nanxun. Darüber hinaus bewertet die Gruppe verschiedene Wohnungs- und/oder Geschäftsprojekte in Shanghai, Tianjin, Qingdao und Shenyang.

    "Chinas wirtschaftliches Wachstum und die Immobilienmärkte in den Grössstädten des Landes bieten höchst erfreuliche Möglichkeiten für uns. Mit dem wirksamen Einsatz der Erfolgsgeschichte des Konzerns, einem starken Team aus Fachleuten mit exzellenten örtlichen Verbindungen, einer Qualitätssteigerung der Hypothekenbank und der starken Unterstüztung unserer strategischen Anteilseigner sind wir bereit und in der Lage, eine der Hauptfiguren im Immobiliensektor der Volksrepubik China zu werden," schloss Oei.

    Live und Archiv Webcast der Pressekonferenz in Hong Kong (Hong Kong Zeit 10:30, 19. Juli 2007) ist auf http://www.hkcholdings.com verfügbar.

    Über HKC (Holdings) Limited (Börsen-Code: 190)

    HKC (Holdings) Limited ist hauptsächlich in der Entwicklung von Immobilien und Investitionsaktivitäten mit schwerpunktmässiger Ausrichtung auf die Volksrepublik China befasst. Das Unternehmen ist ausserdem einer der führenden Lieferanten alternativer Energie in China.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite des Konzerns: http://www.hkcholdings.com.

    Informationen zu Cerberus

    Die Cerberus Group ist einer der weltführenden privaten Investmentfonds und ist in den meisten bedeutenden Märkten tätig. Die Group ist sowohl auf die Zurverfügungstellung finanzieller Ressourcen wie auch betrieblicher Fachkenntnisse zur Hilfe bei der Transformation von unterbewerteten Unternehmen in Industrieführer für Langzeiterfolg und Wertschöpfung spezialisiert. Die Cerberus Group hält kontrollierende oder erhebliche Minoritätsanteile an Unternehmen weltweit. Zusammengefasst erwirtschaften diese Unternehmen jährliche Einnahmen von über 60 Milliarden USD.

    Informationen zu Penta Investment Advisers

    Penta Investment Advisers ist ein auf Asien ausgerichtetes alternatives Investment-Managementunternehmen. Gegründet im Jahr 1998, konzentriert sich Penta auf die Verwaltung seiner pan-asiatischen Kapital-Investmentfonds und verwaltete Konten. Penta verwaltet mehr als 3 Milliarden USD in Anlagewerten.

    HINWEIS

    Diese Pressemitteilung dient ausschliesslich der Information und stellt keine Einladung und kein Angebot zum Erwerb, Kauf oder der Zeichnung von Aktien dar. Weiterhin dürfen Aktien in den Vereinigten Staaten ohne Registrierung oder Befreiung der Registrierung weder angeboten noch verkauft werden.

      Für Medienanfragen:
      Strategic Financial Relations Limited
        Esther Chan / Vicky Lee / Daphne Chan
        Tel: +852-2864-4825 / +852-2864-4834 / +852-2864-4817
        E-Mail: esther.chan@sprg.com.hk / vicky.lee@sprg.com.hk /
        daphne.chan@sprg.com.hk

    Website: http://www.hkcholdings.com

ots Originaltext: HKC (Holdings) Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Esther Chan / Vicky Lee / Daphne Chan bei Strategic Financial
Relations, +852-2864-4825 / +852-2864-4834 / +852-2864-4817, oder
esther.chan@sprg.com.hk / vicky.lee@sprg.com.hk /
daphne.chan@sprg.com.hk



Das könnte Sie auch interessieren: