Meinl International Power Ltd.

Meinl International Power errichtet gemeinsam mit der Simonsfeld Gruppe Windparks in der CEE Region

Gesamtinvestitionsvolumen bis zu EUR 650 Mio. -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Kooperationen St. Helier, Jersey (euro adhoc) - Meinl International Power hat heute mit der Simonsfeld Gruppe eine Exklusivvereinbarung für die Errichtung von Windparks unterzeichnet. Die Simonsfeld Gruppe ist eine Beteiligung der WKS Holding GmbH, die seit 11 Jahren Windkraftanlagen in Österreich errichtet und betreibt. Meinl International Power ist ein Finanzinvestor für Energieanlagen vor allem in Zentral- und Osteuropa sowie Südosteuropa. Unter dieser Vereinbarung plant Meinl International Power gemeinsam mit der Simonsfeld Gruppe einerseits Eigenprojekte mit einer Gesamtleistung von etwa 200 MW zu errichten, zudem beabsichtigt die Gesellschaft auch Drittprojekte im Ausmaß von rund 350 MW zu erwerben und zu betreiben. Das Gesamtinvestionsvolumen unter der Kooperation beläuft sich auf rund EUR 650 Mio. Meinl International Power wird an den einzelnen Projekten mit 80% die Mehrheit besitzen, die übrigen 20% werden von der Simonsfeld Gruppe gehalten werden. Die Windparks werden in Tschechien, der Slowakei, Rumänien und anderen Ländern errichtet. Die Fertigstellung erfolgt Schritt für Schritt über die nächsten fünf Jahre. Dieses Projekt stellt jedoch erst den Beginn des dynamischen Wachstums der Meinl International Power dar. Die Gesellschaft hat bereits vor einigen Wochen eine ähnliche Kooperationsvereinbarung für die Entwicklung von Windfarmen mit einem Investitionsvolumen von bis zu EUR 700 Mio. abgeschlossen, wobei hier aus vertragsrechtlichen Gründen noch keine weiteren Details bekanntgegeben werden können. Zudem ist bereits ein Memorandum of Understanding für die Errichtung eines Gaskraftwerks in Ungarn unterzeichnet und weitere Projekte im Ausmaß von über EUR 2 Mrd. befinden sich in Evaluierung. Ende der Mitteilung euro adhoc 19.07.2007 15:51:25 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Meinl International Power Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Pleon Publico Public Relations & Lobbying Mag. Claudia Müller-Stralz Tel.: ++43 (0) 1/717 86 107 mailto:claudia.mueller@pleon-publico.at Branche: Energie ISIN: AT0000A05W59 WKN: Index: other listings Börsen: Wiener Börse AG / Dritter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: