Prime Beteiligungen AG

Tele Veronika beantragt Sendelizenz für bundesweites Fernsehprogramm

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Aktien/Beteiligungen/Börse/Telekommunikation Schwende (euro adhoc) - HANNOVER. Die Tele Veronika GmbH, eine 100 %-ige Tochtergesellschaft der Prime Beteiligungen AG (Appenzell), die im Frühjahr 2008 von Hannover aus ein bundesweit empfangbares Fernsehprogramm ausstrahlen will, hat am heutigen Donnerstag, den 16. August, bei der Niedersächsischen Landesmedienanstalt den Antrag zur Erteilung einer Sendelizenz eingereicht. Der Geschäftsführer der Gesellschaft, Rainer Popp, übergab am Vormittag dem stellvertretenden Direktor Andreas Fischer persönlich das Antragsschreiben und dazu 33 Exemplare des 80 Seiten umfassenden Geschäftsplanes, der den Mitgliedern des Ausschusses für das Genehmigungsverfahren ausgehändigt wird. Die Aktien der Prime Beteiligungen AG, die das geplante Fernsehprojekt Tele Veronika als Muttergesellschaft begleitet, werden seit dem 16. Juli an der Börse gehandelt. Der Antrag unterstreicht die zielorientierte Konsequenz der Prime Beteiligungen AG, die bereits nach einem Monat Börsennotiz die Sendelizenz für ein bundesweites Fernsehprogramm beantragen konnte. Ende der Mitteilung euro adhoc 16.08.2007 20:01:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Prime Beteiligungen AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Prime Beteiligungen AG / Tele Veronika Presseabteilung Weissbadstraße 14 CH-9050 Appenzell Telefon: 0041 84800421 Fax: 0041 848000432 e-Mail: info@televeronika.net www.televeronika.net Branche: Fernsehen ISIN: CH0015461475 WKN: A0MSKY Index: default Börsen: Börse Frankfurt / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: