Preview Event & Communication

Prominenz aus Forschung & Wissenschaft auf dem 3.INNOVATIONSGIPFEL am 19.1. in München
Welche Innovationen werden dieses Jahrzehnt bestimmen?

    München (ots) - "Welche Innovationen werden dieses Jahrzehnt bestimmen?" Mit dieser Frage beschäftigen sich hochkarätige Referenten am 19. Januar 2010 auf dem INNOVATIONSGIPFEL ( www.innovation-network.net ) in München. Das Themenspektrum ist groß und reicht von "Unsichtbaren Computern und Elektronik aus dem Drucker" über "Lebende Fabriken und Weiße Biotechnologie" bis hin zu "smart medicine - Medizin auf neuen Wegen". Ziel dieses Treffens von Vertretern aus Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft, Politik und Medien ist es, sich branchenübergreifend über Innovationen auszutauschen, um daraus neue Geschäftsmodelle für das eigene Unternehmen abzuleiten.

    Hochkarätige Referenten stellen auf dem 3. INNOVATIONSGIPFEL Innovationen vor, die das Potenzial haben, das neue Jahrzehnt zu prägen und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Bereichen zu eröffnen. Mit einer Keynote zum Thema "Qualität und Verantwortung: Innovationstreiber und zukunftsweisendes Leistungsversprechen" eröffnet Christian-André Weinberger, Corporate Sen. Vice Pres. und Global Chief Marketing Officer, Henkel AG, den Themenreigen. Weitere Themen sind:

    - Unsichtbare Computer
        Dr. Joseph Reger (FUJITSU, CTO)

    - Lebende Fabriken - Weiße Biotechnologie
        Prof. Dr. K.-H. Maurer (HENKEL AG, Corp. Dir. Biotechnology)

    - Elektronik aus dem Drucker
        Prof. Karlheinz Bock (FRAUNHOFER IZM)

    - Smart medicine - Medizin auf neuen Wege
        Prof. Dietrich Grönemeyer

    - Die neue Mobilfunk-Generation - Wie sich Kommunikation verändern
        wird

    Sven Bolthausen (ERICSSON, Vice Pres. Cons. Systems Intregration & Multimedia)

    - Desertec: Das kraftwerk der Zukunft
        K.-B. Hoffmann (SCHOTT AG, Vorstand Bundesverband
        Solarwirtschaft)

    - Nie mehr Karies? Neue Zucker mit ungeahntem Innovationspotenzial
        Dr. Stefan Neumann (WACKER Chemie AG, Lt. Strategic Business &
        Supply Chain Dev.)

    Informationen & Anmeldung unter: www.innovation-network.net

Pressekontakt: innovation network Peter becker Eckerkamp 139B 22391 Hamburg T. 040 - 702 80 - 50 F. 040 - 702 80 - 20 eM: team@preview-event.de Web: www.innovation-network.net



Weitere Meldungen: Preview Event & Communication

Das könnte Sie auch interessieren: