Preview Event & Communication

IFA - PreView 2006 startet in München
Nach der Musik folgt uns jetzt auch das TV-Programm auf Schritt und Tritt durch die Wohnung

    München (ots) - Wer wissen möchte wie Musik und Filme uns jetzt im Haus folgen können, welche neuen Geräte demnächst im Wohnzimmer oder im Büro stehen werden, wie die digitale Unterhaltung der Zukunft aussehen wird oder was nach dem Welterfolg MP3 kommt, sollte die "IFA-PreView 2006" am 10. und 11. Juli in München auf keinen Fall verpassen.

    Auf dem größten Presse-Event vor der IFA (1.-6.9.) zeigen Weltunternehmen wie Fujitsu Siemens Computers, Grundig, Hitachi, LG, Loewe, Philips, Pioneer, Sharp, T-Mobile, Toshiba, Yakumo, Yamaha oder das Fraunhofer Institut IIS nämlich vorab, mit welchen Neuheiten sie Anfang September zur Internationalen Funkausstellung nach Berlin kommen werden.

    Erstmals wird es die IFA in diesem Jahr in der neuen, jährlichen Variante geben. Wird es Messe und gfu gelingen, an den IFA-Erfolg des Vorjahres anzuknüpfen? Fragen, zu denen Pressevertreter am kommenden Montag und Dienstag auf der "IFA-PreView 2006" in München Antworten aus erster Hand bekommen werden. Der Zutritt zu dieser exklusiven Veranstaltung ist nur auf Einladung möglich. Journalisten können sich noch akkreditieren unter: www.preview-event.com.

ots Originaltext: Preview Event & Communication
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:


Preview Event & Communication
Peter Becker
Eckerkamp 139 B
D 22391 Hamburg
phone: +49.(0)40.702 80-50
fax:    +49.(0)40.702 80-20
mobile:+49.(0)170.56 47 99-1/-2
eMail: presse@preview-event.com
Web:    www.preview-event.com



Weitere Meldungen: Preview Event & Communication

Das könnte Sie auch interessieren: