Ravensburger Buchverlag

Ravensburger Buchverlag rechnet für 2007 mit Umsatzsteigerung über Marktniveau

    Ravensburg/Frankfurt (ots) - Der Ravensburger Buchverlag erwartet nach fünf Jahren mit Umsatzwachstum in Folge für 2007 eine Steigerung zwischen 3 und 4 Prozent. Im Vorjahr erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 47,6 Millionen Euro. Im laufenden Geschäftsjahr legte der Verlag per September um 6,8 Prozent zum Vorjahr zu und steht mit 10,2 Prozent Marktanteil an der Spitze der Kinder- und Jugendbuchbranche (Media Control, September 2007). Insbesondere die erfolgreiche Produktmarke "Wieso? Weshalb? Warum?" beschert Ravensburger gute Geschäfte. Diese Zahlen stellte der Ravensburger Buchverlag am 11. Oktober in seinem Pressegespräch auf der Frankfurter Buchmesse vor.

    Die erfolgreichste Marke im Kinder- und Jugendbuchmarkt: "Wieso? Weshalb? Warum?"

    "Wir beobachten eine Rückbesinnung auf Qualität", sagt Johannes Hauenstein, kaufmännischer Geschäftsführer des Ravensburger Buchverlages. "Die Käufer sind wieder bereit, mehr Geld für Markenprodukte auszugeben. Das kommt einer Premium-Marke wie Ravensburger entgegen, die stark auf Markenführung setzt." Mit der erfolgreichsten Produktmarke des Buchverlages - "Wieso? Weshalb? Warum?" - hat Ravensburger seit Erscheinen 60 Millionen Euro Umsatz erzielt. Seit 1998 gingen rund 12 Millionen Bücher der Reihe über die Ladentische.


ots Originaltext: Ravensburger Buchverlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Johanna Just
Telefon: +49(0)751.86 12 71
Mobil:    +49(0)175.570 3992
johanna.just@ravensburger.de



Weitere Meldungen: Ravensburger Buchverlag

Das könnte Sie auch interessieren: