Planai-Hochwurzen-Bahnen GmbH

8.000 Gäste feierten "Leider geil" in Schladming - BILD

Alligathoah während seiner außergewöhnlichen Bühnenshow.

Deichkind und Alligatoah sorgen für einen sensationellen Winterstart auf der Planai

Schladming (ots) - Schladming. 8.000 Gäste feierten auf der Schladminger Planai mit ausgeflippten und fulminanten Bühnenshows von Deichkind und Alligatoah den Start in den Winter.

Den Startschuss für den grandiosen Winterauftakt auf der Planai bildete auch dieses Jahr der Künstlerempfang auf der Planai. Auf der Schafalm genossen die Gäste den Schnee, das herrliche Bergpanorama und urigen Hüttenzauber mit Köstlichkeiten vom Wintergrill.

Den großen musikalischen Startschuss im Planai Stadion machte der deutsche Rapper und Sänger Alligatoah, der die Stimmbänder der Fans mit seinen Mitsing-Hits "Willst du" und "Du bist schön" ordentlich aufwärmte.

Große Hits wie "Leider geil" und "Krawall und Remmidemmi" verwandelten das Planai Stadion in die größte Tanzfläche der Steiermark. Die Hamburger Band Deichkind ist bekannt für extravagante Bühnenshows und diesem Ruf wurden die Künstler mehr als gerecht. Ob Schlauchboot, Fass oder Farbenspiele - die Formation kam "einmal mit allem".

Dir. Georg Bliem, GF Planai-Hochwurzen-Bahnen: "Wir hatten schon viele tolle Shows, aber dieses Jahr war es ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus im Planai Stadion."

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Marlene Scheidl
   PR & Kommunikation
Marlene.scheidl@planai.at
   +43 3687 22042-149 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/5550/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2016-12-04/11:00


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: