Planai-Hochwurzen-Bahnen GmbH

THIRTY SECONDS TO MARS, NATALIA KILLS und MARLON ROUDETTE beim Planai Ski-Opening 2011! - BILD

THIRTY SECONDS TO MARS, NATALIA KILLS und MARLON ROUDETTE beim Planai
Ski-Opening 2011! - BILD

Drei Top-Stars bestreiten das legendäre Ski-Opening

Schladming (ots) - Nachdem in den Vorjahren Pink, Kid Rock, David Guetta, Kesha und OneRepublic die Schladminger Planai rockten, konnten dieses Jahr gleich drei internationale Top-Stars gewonnen werden. Am 3. Dezember sorgen Thirty Seconds to Mars, Marlon Roudette und Natalia Kills für beste Partystimmung im neu errichteten Planai-Zielstadion.

Ein Superstar-Paket, das seinesgleichen sucht, konnte von den Verantwortlichen der Planai-Bahnen für das Ski-Opening 2011 verpflichtet werden. "THIRTY SECONDS TO MARS" ersetzt US-Sänger Taio Cruz, welcher seinen geplanten Auftritt kurzfristig absagen musste. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die aus Los Angeles stammende Band Thirty Seconds to Mars hat bereits mehr als 5 Millionen Alben verkauft und zählt zu den besten Alternative-Rock-Bands der Welt. Die Band, bestehend aus Leadsänger Jared Leto, seinem Bruder Shannon Leto und Tomislav Milicevic, füllt weltweit die Stadien. Ihre Single "Closer to the Edge" war 100 Wochen in den US-Top 40 vertreten. Die US-Rocker wurden mit insgesamt vier "MTV European Music Awards" ausgezeichnet.

Als zweiter Act konnte Marlon Roudette für das Planai-Opening gewonnen werden. Der britische Musiker bricht derzeit in ganz Europa alle Chart-Rekorde. Ob England, Schweiz, Frankeich, Deutschland oder Österreich - Marlon Roudette erklomm mit seinem Hit "New Age" die Spitze der Charts und konnte sie über Wochen verteidigen. Zuvor landete er schon einige Top-Hits mit seiner Band "Mattafix", unter anderem den Nummer 1-Hit "Big City Life".

Das "Superstar-Paket" macht "Bad Girl" Natalia Kills komplett. Die in England geborene Künstlerin eroberte mit ihrem Hit "Mirrors" die internationalen Charts und zählt zu den Shooting-Stars des Jahres. Über sich selbst sagt sie: "Die meisten Mädchen wollen eine Prinzessin sein - ich wollte immer Mitglied einer Bad-Girl-Gang sein." Spätestens seit ihrer Single "Mirrors" spielt sie in der oberen Liga der Musikstars.

Alle bisher gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Auf Wunsch können gekaufte Tickets an den entsprechenden Vorverkaufsstellen selbstverständlich auch retourniert werden.

Ein kleiner Vorgeschmack auf Youtube: Thirty Seconds to Mars, Closer to the Edge: http://www.youtube.com/watch?v=mLqHDhF-O28&ob=av2n Natalia Kills, Mirrors: http://www.youtube.com/watch?v=g4By_cfI_1g&ob=av2n Marlon Roudette, New Age: http://www.youtube.com/watch?v=Jk5kYjD9E1I

TICKET-INFO:

Tickets gibt es ab 27.10.2011 auf: http://www.planai.at oder direkt unter: http://www.oeticket.com http://www.tourismuspresse.at/redirect/planai15

Ticketpreise: Euro 53,00 / VIP-Ticket: Euro 149,00 / Hohenhaus- Card: Euro 79,00 Spezielle Packages mit Übernachtung und Skipass bietet der Tourismusverband Schladming-Rohrmoos an: http://www.schladming.at

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Bild(er) abrufbar unter: http://tourismuspresse.at/p.php?schluessel=TPT_20111027_TPT0002

Rückfragehinweis: Mag. Marlene Scheidl PR & Kommunikation Tel.: +43 (0)664 8193867 marlene.scheidl@planai.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/5550/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2011-10-27/09:19


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Planai-Hochwurzen-Bahnen GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: