Andermatt Swiss Alps AG

Andermatt Swiss Alps eröffnet Showroom in Zürich

Altdorf (ots) - Ende April 2010 eröffnet die Andermatt Swiss Alps AG ihren Showroom an zentraler Lage in Zürich. Damit wird der Immobilienverkauf der neuen Feriendestination im Bergdorf Andermatt lanciert. Geführt wird der Showroom durch die renommierten Schweizer Immobilienmakler Ginesta Immobilien AG und Walde und Partner Immobilien AG. Der zentral an der Sihlstrasse 1, direkt bei der Jelmoli-Parking-Einfahrt gelegene Showroom ist 76 Quadratmeter gross und dient dem Verkauf der Immobilien der neuen, exklusiven Feriendestination in Andermatt. Beeindruckende Ausmasse in stilvollem Ambiente Mit Bezug auf den "alpine Chic" wurde der Showroom durch Iria Degen Interiors, Zürich, mit natürlichen Materialien ausgestaltet: Der Bodenparkett besteht aus geölter Langdieleiche und die Wände glitzern leicht durch den gewählten Smeralda Quarzit. Anhand eines Modells im Massstab 1:150 wird deutlich, welche Dimension Andermatt Swiss Alps im Endausbau einst haben wird: sechs Hotels im 4- und 5-Sterne-Segment, rund 500 grosszügige Wohnungen in 42 Häusern und 25 luxuriöse Villen. Zum Angebot gehören auch ein 18-Loch Golfplatz, ein erstklassiges Sport- und Freizeitzentrum sowie eine Konferenz- und Konzerthalle. Zusammenarbeit mit renommierten Immobilien-Maklern Der Showroom wird von den beiden renommierten Schweizer Immobilienmaklern Ginesta Immobilien AG sowie Walde und Partner Immobilien AG geführt. Sie sind für die Verkäufe in der Deutschschweiz zuständig und wurden von der Andermatt Swiss Alps AG aufgrund der langjährigen und grossen Erfahrung im Immobilienverkauf im Hochpreissegment mandatiert. Weiter bestehen unterzeichnete Verträge mit Maklern aus dem Tessin, aus Österreich, Italien und Deutschland. Mit Maklern in England wird derzeit verhandelt. Hirsch und Steinadler lancieren den Verkauf Zurzeit stehen die beiden Wohnhäuser "Hirsch" und "Steinadler" mit insgesamt 27 Wohnungen sowie einige Einheiten im Hotel The Chedi Andermatt zum Verkauf. (Siehe Kasteninformation). Auch Villen können bereits erstanden werden. Nebst der Schweiz liegen die Zielmärkte in Deutschland, Österreich, Italien, Grossbritannien und den Beneluxstaaten. Bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart haben Interessenten eine Villa und vier Einheiten in den Häusern Hirsch, Steinadler und im Hotel The Chedi erstanden. Die durchschnittlichen Quadratmeterpreise bewegen sich heute bei CHF 15'500.-. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.presseportal.ch/go2/andermatt-swissapls.ch/German ots Originaltext: Andermatt Swiss Alps AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Ursi Ineichen, Leiterin Kommunikation Andermatt Swiss Alps AG Gotthardstrasse 12 6460 Altdorf Tel.: +41/41/874'17'81 E-Mail: u.ineichen@andermatt-swissalps.ch

Das könnte Sie auch interessieren: