HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

1:0-Sieg über polnischen Pokalsieger

    Hamburg (ots) - Der Hamburger SV hat am Mittwochabend (11.07.07) seinen ersten Test des Trainingslagers mit 1:0 gewonnen. Gegen den polnischen Pokalsieger Groclin Grodzisk erzielte Boubacar Sanogo in der 85. Spielminute den entscheidenen Treffer. Zuvor sahen die 700 Zuschauer im Sportzentrum Längenfeld ein ausgeglichenes Spiel, in dem die Hamburger in der Schlussphase nochmal einen Gang zulegten und am Ende verdient gewannen. HSV-Trainer Huub Stevens zeigte sich zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft: "Zu Beginn hat man gespürt, dass die Jungs von den harten Trainingseinheiten ein bisschen müde waren, doch sie sind über diesen Schmerzpunkt rübergegangen und haben ordentlich Tempo gemacht."

    Beiersdorfer mit Trainingslager bislang zufrieden

    Dietmar Beiersdorfer weilt derzeit mit der Mannschaft im Trainingslager im österreichischen Längenfeld und zeigt sich sehr angetan vom Quartier im Hotel Aqua Dome: "Es gefällt uns wirklich gut, auch der unmittelbar am Hotel gelegene Platz ist in sehr gutem Zustand. Wir haben beste Trainingsbedingungen." Auch mit dem ersten Testspiel-Erfolg war der Sportchef zufrieden: "Insgesamt hat die Mannschaft einen guten Eindruck gemacht. Auffällig war Boubacar Sanogo, und das nicht nur wegen seines Tores. Auch Piotr Trochowski und Vincent Kompany haben besonders auffällig agiert."

    Fast alle Spieler an Bord

    Bastian Reinhardt, der aufgrund von leichten Oberschenkelproblemen passen musste, und Tim Atouba (Leiste) waren die beiden einzigen Spieler, die am Donnerstag (12.07.07) nicht voll mittrainieren konnten. Ansonsten waren alle dabei, auch Mohamed Zidan, der nach und nach die Trainingsintensität steigert. Joris Mathijsen, der gegen Groclin eine Platzwunde an der Stirn erlitten hatte, konnte ebenfalls problemlos trainieren.

    HSV live im HSV-TV

    Am Donnerstagmorgen (12.07.07) um 09.45 Uhr sendete der Hamburger SV bereits zum dritten Mal live aus dem Trainingslager des HSV in Längenfeld. Sportchef Dietmar Beiersdorfer stand in der HSV PLAYERS LOUNGE auf www.hsv.de eine halbe Stunde lang Rede und Antwort. Nach der ersten Live-Übertragung am Dienstag (10.07.07) mit Trainer Huub Stevens und dem Spiel am Mittwoch (11.07.07) gegen Groclin mit Co-Kommentator Bastian Reinhardt, war auch das Gespräch mit Beiersdorfer live in der HSV PLAYERS LOUNGE auf www.hsv.de zu sehen. Schon am Freitag (13.07.07) um 20.15 Uhr wird Rafael van der Vaart zu Besuch in der HSV PLAYERS LOUNGE sein. Samstag (14.07.07) geht es mit Live-Fußball weiter. Das HSV-TV zeigt das zweite Testspiel des HSV in Österreich gegen eine Längenfelder Ortsauswahl ab 17.45 Uhr live. Informationen zur HSV PLAYERS LOUNGE gibt es auf www.hsv.de.


ots Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de



Weitere Meldungen: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: