Cognizant

3M weitet strategische Beziehung mit Cognizant aus, um Unternehmenseffektivität anzutreiben

    Teaneck, New Jersey (ots/PRNewswire) - Cognizant , ein führender Anbieter von IT, Consulting, und Geschäftsprozess-Outsourcing-Diensten, gab heute bekannt, dass es eine mehrjährige, mehrere Millionen Dollar schwere Vereinbarung mit 3M, einem anerkannten weltweit führenden Unternehmen in Forschung und Entwicklung, das Tausende innovativer Produkte für Dutzende verschiedener Märkte produziert, getroffen hat. Die Vereinbarung weitet die strategische Beziehung von Cognizant mit 3M aus und umfasst ein breites Spektrum an Anwendungsentwicklung und begleitender Dienstleistungen, um betriebliche Effizienz anzutreiben und Produktivität zu verbessern.

    Als Teil des Engagements wird Cognizant ein innovatives ergebnisorientiertes, Managed Services Dienstleistungsmodell, mit Verpflichtung zu Produktivitätsvorteilen auf lange Sicht, unterstützen. Cognizant wird seine proprietären Best Practices und Rahmenpläne wirksam einsetzen, um die Gesamtbetriebskosten zu senken und hohe Qualität und Konsistenz über das Anwendungsportfolio von 3M hinweg sicher zu stellen, einschliesslich auftragsentscheidender Software, die für Forschung und Entwicklung, Planung, Beschaffung und Lieferkette, Produktion, Verkauf und Marketing, E-Commerce, Personalwesen, Finanzwesen und Verwaltung verwendet wird.

    Durch Ermöglichung beschleunigter Produktinnovation und Produkteinführungszeit wird Cognizant 3M dabei helfen, seine strategischen Geschäftsziele zu erreichen, die Produktionskapazität zu erweitern, weltweite Fähigkeiten zu erhöhen und Kosten zu rationalisieren. Als eine wissensintensive Firma, die verschiedene ausgeprägte Technologieplattformen auf eine Reihe von Kundenbedürfnissen in unterschiedlichen Märkten anwendet, wird 3M auch von Cognizant 2.0 profitieren - Cognizants globale Plattform für Wissensaustausch, Zusammenarbeit, Programmmanagement und Social Computing - um seine strategischen IT-Investitionen zu optimieren und seine Wissensressourcen wirksam einzusetzen, um neuere Stufen der Innovation und Virtualisierung zu erreichen.

    "Das innovative ergebnisorientierte Dienstleistungsmodell von Cognizant und seine erwiesene Expertise in der Anwendungs- und Fertigungsindustrie wird dabei helfen, unsere Anstrengungen zu forcieren, um Kosteneffizienz voranzutreiben und die Beziehung, die wir 2001 begannen weiter umzusetzen", so Ernie Park, Vice President und Chief Information Officer, 3M.

    "Die Best Practices von Cognizant werden die Entscheidungsfindung steigern, die Planbarkeit des Service-Levels verbessern, durch Anwendungstests und Qualitätssicherung Mängel verringern und uns helfen, die Produktion, basierend auf der dynamischen weltweiten Nachfrage des Marktes, effizienter und kosteneffektiver nach oben und unten anzupassen", so Janel Haider, Leiter des Applications Center of Excellence bei 3M.

    "Wir fühlen uns geehrt, 3M in seinen Bemühungen zu unterstützen, Unternehmenseffektivität voranzutreiben, 3M zu helfen, sich an verändernde Unternehmensanforderungen anzupassen und seine Innovationsagenda weiter zu stärken, um zukünftiges Wachstum anzutreiben", so Francisco D'Souza, Präsident und CEO von Cognizant.

    "Der Übergang zu einem Managed Services Dienstleistungsmodell stellt eine bedeutende Entwicklung für unsere Beziehung mit 3M dar. Cognizant bringt sein weltweites Ausführungsmodell, Wissensmanagement und seine Innovationskultur mit, um diesen Übergang zu ermöglichen und andauernde Produktivität und betriebliche Verbesserungen sicherzustellen", fügte Francisco D'Souza hinzu. "Mit umfassender Erfahrung auf dem Gebiet der Fertigungsindustrie und einem Fokus auf neuen Bereitstellungsmodellen, wird Cognizant 3M helfen, Wirkungen von bestehenden Systemen zu nutzen und diese Einsparungen wirksam einzusetzen, um strategische Initiativen zu finanzieren."

    Über Cognizant

    Cognizant  ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich IT, Beratung und Geschäftsprozess-Outsourcing. Das zielgerichtete Bestreben von Cognizant ist es, unser globales Know-how über Technologie und Innovationen, unsere Branchenkenntnisse und weltweite Ressourcen anzuwenden, mit dem Kunden gemeinsam zu arbeiten, um ihre Geschäftsfelder zu verstärken. Mit über 50 Delivery Centers weltweit und rund 88.700 Mitarbeitern (Stand: 30. Juni 2010) kombinieren wir ein einzigartiges globales Liefermodell, in dessen Mittelpunkt eine ausgeprägte Kundenorientierung steht. Cognizant ist im NASDAQ-100 sowie im S&P 500 gelistet und gehört zu den Forbes-Global-2000- sowie zu den Fortune-1000-Unternehmen. Darüber hinaus ist es eines der führenden IT-Unternehmen der Hot-Growth- und Top-50-Performers-Liste von BusinessWeek. Besuchen Sie uns Online unter http://www.cognizant.com.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung beinhaltet Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gemäss den Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 betrachtet werden können. Die Richtigkeit dieser zukunftsgerichteten Aussagen unterliegt zwangsläufig Risiken, Unsicherheiten und Annahmen in Bezug auf zukünftige Ereignisse, welche sich später als nicht korrekt erweisen könnten. Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den dargestellten oder implizierten Ergebnissen abweichen können, sind u.a. allgemeine Wirtschaftsbedingungen sowie die, die in unseren letzten auf Formular 10-K und anderen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) eingereichten Dokumenten erläutert werden. Cognizant verpflichtet sich in keiner Weise, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überprüfen, weder auf Grund von neuen Informationen oder zukünftigen Ereignissen noch aus anderen Gründen.

ots Originaltext: Cognizant Technology Solutions Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Medien - Catherine Marenghi, Public Relations,
+1-781-223-8673,catherine.marenghi@cognizant.com



Weitere Meldungen: Cognizant

Das könnte Sie auch interessieren: