AmbironTrustWave Ltd.

Euroline schliesst sich mit AmbironTrustWave Ltd. zusammen, um PCI DSS Compliance anzubieten

Stockholm, Schweden und Chicago (ots/PRNewswire) - - Führender nordischer Erwerber erleichert Compliance unter seinen Händlerkunden Skandinaviska Enskilda Banken (publ), SEB Kort AB (Euroline), eine der führenden Erwerbsbanken in nordischen Ländern und AmbironTrustWave Ltd., ein führender Anbieter von Informationssicherheit und der Verwaltung von Compliancelösungen, beginnen eine Partnerschaft, um allen Händlern von Euroline Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS)-Compliancedienste anzubieten. PCI DSS steht für den Sicherheitsstandard der Payment Card Industry für Unternehmen, die die Daten von Kreditkartenbesitzern bearbeiten, übermitteln bzw. speichern. Dazu gehört auch der Sicherheitsstandard aller grossen Kartenmarken - Visa International, MasterCard Worldwide, Discover Network, American Express und JCB. Die Complianceanforderungen der Händler sind auf vier Stufen aufgeteilt, die von der Anzahl der Transaktionen, die ein Händler jährlich bearbeitet, bestimmt werden. Die Partnerschaft ermöglicht es allen Händlern von Euroline, auf die Datensicherheitsdienste und -technologie, die bei der Einhaltung der PCI DSS Compliance erforderlich sind, zuzugreifen: -- Risk Profiler - mit dem Online-Risikobeurteilungswerkzeug von AmbironTrustWave Ltd. können Händler ihr Risiko bei einem Kreditkartenvergleich einschätzen. Anhand einer kurzen Umfrage erhalten Händler eine Risikobeurteilung, die auf verschiedenen Kriterien aufbaut, unter anderem vom Transaktionsvolumen und den Annahmekanälen. -- PCI DSS Self Assessment Questionnaire (SAQ) - eine anerkannte Fragenliste über die Sicherheitskontrollen im Netzwerk eines Händlers. Nach den Antworten des Händlers auf den Risk Profiler wird die SAQ- Fragenliste schon teilweise vorher ausgefüllt. -- Untersuchung der Schadensanfälligkeit - mit dem TrustKeeper von AmbironTrustWave Ltd., einem online Risikomanagementportal, können Händler ferngesteuert ihr Transaktionsnetz prüfen, um Schwächen zu finden, die Hacker oder nicht autorisierte Dritte ausnutzen könnten. -- Korrekturempfehlungen - in einem Compliance-Bericht werden die Daten der Fragenliste und der Überprüfung des Netzwerks gesammelt und Aktionen vorgeschlagen, mit denen eventuelle Schwachstellen behoben werden konnten. -- On-site Audit - gemäss der PCI DSS-Vorschriften ist jährlich ein On-site Audit für grössere Händler und Händler der Stufe 1 vorgeschrieben. Per Astrom, der CEO von Euroline, stellt fest: "Dieses Programm stellt für die PCI DSS Compliance für alle Euroline-Händler eine Gesamtlösung dar und ermöglicht es uns, das Risiko von Hackern und andere Onlinegefahren, die zu Kreditkartendiebstahl und -betrug beitragen, zu reduzieren." Das Händlerportfolio von Euroline wird nach Risiko analysiert werden und aufgrund von PCI DSS Compliance in TrustKeeper aufgenommen werden. Die Händler werden auf die Selbstbeurteilungsliste, Schwächenüberprüfungs-Engine, E-Mail Support und die Korrekturempfehlungen zugreifen können. Robert McCullen, Vorsitzender und CEO von AmbironTrustWave, des Stammhauses von AmbironTrustWave Ltd. sagte: "Euroline hat einmal mehr seine Position als eines der führenden Erwerbsinstitute in Europa mit dem Start eines Programms bestätigt, das Händlern hilft, die Kreditkartendaten zu schützen, die sie bearbeiten und übertragen. Die Partnerschaft zwischen AmbironTrustWave Ltd. und Euroline ist ein grossartiges Beispiel dafür, wie Branchenführer zusammenarbeiten, um mit den modernsten Lösungen Händler und Konsumenten zugleich zu schützen." Weitere Informationen zu den Anforderungen von PCI DSS und den Compliancestufen können Sie auf der Website des PCI Security Standards Council finden: https://www.pcisecuritystandards.org. Firmenprofil Euroline Euroline ist eine Unternehmenseinheit von SEB Kort AB und ist die Kreditkartenerwerbseinheit von SEB. Sie bietet Unternehmen eine einfache und sichere Infrastruktur bei der Annahme von Karten als Zahlungsmittel an. SEB Kort mit dem Hauptsitz in Schweden ist eine hundertprozentige Tochterfirma von SEB und im nordischen Markt führend. Sie liefert eine Zahl bekannter Markennamen wie Eurocard und Diners Club. Euroline war die erste schwedische Erwerbsbank, die Händlern Dienste bei der Annahme von Kartentransaktionen anbot. Das Unternehmen wurde von Seiten der Flugindustrie als bevorzugter "Central Acquirer von IATA" seit September 2001 bezeichnet. Einige Dienste, die Euroline seinen Händlern anbietet, sind Zahlungen in mehreren Währungen, sich wiederholende Zahlungslösungen und sichere Internetbezahlung. Für weitere Informationen gehen Sie zu: www.euroline.se Firmenprofil AmbironTrustWave Ltd. AmbironTrustWave Ltd. mit Firmensitz in London ist eine hundertprozentige Tochterfirma von AmbironTrustWave, einem internationalem Anbieter von Informationssicherheit und Lösungen zur Complianceverwaltung für Unternehmen und den öffentlichen Bereich. Zu den Kunden gehören mehr als 30.000 Organisationen weltweit, inklusive Banken, Händler, Dienstleistungsanbieter und Softwareentwickler, die Compliance mit den besten Praktiken der Branche für den Schutz von Informationen unter Beweis stellen müssen, welche durch American Express, Discover, MasterCard Worldwide, Visa International und Visa USA empfohlen werden. AmbironTrustWave ist die führende Zertifizierungsautorität, die mehrere tausende SSL-Zertifikate ausgestellt hat. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Chicago, weitere Zweigstellen befinden sich in den USA, Europa und Asien. Für weitere Informationen gehen Sie zu: http://www.atwcorp.com Webseite: http://www.atwcorp.com ots Originaltext: AmbironTrustWave Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Mike Petitti von AmbironTrustWave, +1-312-873-7291, mpetitti@atwcorp.com; oder Herr Per Astrom von Euroline, +46-70-564-72-87, per.astrom@seb.se

Das könnte Sie auch interessieren: