Wernli AG

Wernli und Peter Maffay helfen ab sofort traumatisierten Kindern in der Schweiz

    Trimbach (ots) - Vorweihnachtszeit ist Guetzlizeit - umso schöner ist es, wenn damit Gutes getan wird. Der beliebteste Schweizer Biscuithersteller Wernli hat gemeinsam mit Peter Maffay in der Schweiz eine Niederlassung der Peter Maffay/Tabaluga-Stiftung für traumatisierte Kinder gegründet. Zum Auftakt backt der erfolgreiche Sänger am Samstag, 24. November, im Franz Carl Weber an der Zürcher Bahnhofstrasse von 11 bis 14 Uhr Guetzli für einen guten Zweck.

    Kinder, die in Not sind, brauchen Hilfe. Denn sie haben es nicht in der Hand, in welche Lebensumstände sie hineingeboren werden. "Diesen Kindern zu helfen, ist eine Aufgabe, der sich niemand entziehen sollte", sagt der Delegierte des Wernli-Verwaltungsrats, Michael Sarp. Wernli hat deshalb die Gründung einer Schweizer Niederlassung der Peter Maffay/Tabaluga-Kinderstiftung lanciert.

    Massgeblicher Initiator der internationalen Stiftung ist der erfolgreiche Sänger Peter Maffay, ein langjähriger persönlicher Freund von Michael Sarp. Die Peter Maffay/Tabaluga-Kinderstiftung konzentriert sich gezielt auf traumatisierte Kinder und deren Betreuung auf Maffays Finca in Mallorca. Für sein soziales Engagement erhielt Peter Maffay in Deutschland 1996 das Bundesverdienstkreuz und 2006 den erstmalig vergebenen World Vision Charity Award.

    Peter Maffay in der Wernli-Backstube

    Um rasch die dringend erwünschte Unterstützung zu finden, organisiert Wernli für die Schweizer Niederlassung der Peter Maffay/Tabaluga-Kinderstiftung einen aussergewöhnlichen Auftakt. Am Samstag, 24. November, richtet Wernli bei Franz Carl Weber an der Zürcher Bahnhofstrasse eine grosse Backstube ein. Von 11 bis 14 Uhr bindet sich Peter Maffay die Schürze um, walzt mit dem Nudelholz den Teig aus, sticht die Formen und schiebt das Weihnachtsgebäck in den Ofen, um es anschliessend goldbraun gebrannt herauszuholen und abzugeben.

    Gesamter Erlös fliesst in die Stiftung

    Anschliessend verkauft Peter Maffay die Wernli-Tabaluga-Dosen zusammen mit seiner neuen Weihnachts-CD für den guten Zweck. Der gesamte Erlös fliesst der Peter Maffay/Tabaluga-Kinderstiftung zu. "Unser Dank für die angenehme Kooperation geht an Franz-Carl-Weber-CEO Thomas Bombeli und den Zürcher Filialleiter Patrick Kengelbacher, ohne die wir diese sinnvolle Aktion nicht hätten durchführen können", sagt Michael Sarp.

    Für Peter Maffays Wernli-Backstube bei Franz Carl Weber haben sich bereits einige bekannte Schweizerinnen und Schweizer mit ihren Kindern sowie zahlreichee Medien angemeldet. Radiostationen werden vor Ort sein und der SonntagsBlick hat sich als offizieller Medienpartner verpflichtet. "Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung sind gegeben", freut sich Michael Sarp. "Die benachteiligten Kinder können es brauchen."

    Wernli, gegründet 1905, ist ein alteingesessenes Familienunternehmen und seit 1999 im Besitz der von Nordeck International Holding AG mit Sitz in Oberuzwil (SG). CEO der Holding und VR-Delegierter  der Wernli AG ist Michael Sarp. Die von Nordeck Holding hat sich spezialisiert auf die Übernahme und die langfristige Sicherung von familiengeführten Unternehmen mit einem guten Namen und starker regionaler Verwurzelung.

    Weiteres Text- und Bildmaterial zu Wernli finden Sie auf der Website www.presseportal.ch. In der Stichwortsuche einfach die Rubrik "Firma" starten und "Wernli" eingeben.

ots Originaltext: Wernli AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Renato Tomasini
v. Nordeck International Holding AG
Tel.:    +41/43/813'33'33
Fax:      +41/43/813'33'32
Mobile: +41/79/430'41'13
E-Mail: renato.tomasini@vonnordeck-holding.com

Markus Pfanner
Viva. AG für Kommunikation
Tel.:    +41/43/499'19'99
Fax:      +41/43/499'19'91
E-Mail: mpfanner@viva.ch



Weitere Meldungen: Wernli AG

Das könnte Sie auch interessieren: