HERTHA BSC KG mbH aA

Die BahnCard für alle Fans von HERTHA BSC Karte kostet 29 Euro - Gültigkeit verlängert sich um jeweils einen Monat bei jedem HERTHA-Auswärtssieg in der Hinrunde

Berlin (ots) - Die Deutsche Bahn AG, Hauptsponsor von HERTHA BSC, bietet ab 1. August die HERTHA BSC BahnCard 25 an. Die Karte kostet 29 Euro und ist bis 31. Dezember gültig. Das Besondere an der HERTHA BSC BahnCard: Ihre Gültigkeit verlängert sich bei jedem HERTHA-Auswärtssieg in der Hinrunde der Saison 07/08 um jeweils einen Monat. Insgesamt finden in der Hinrunde acht Auswärtsspiele statt, somit kann sich die Gültigkeit der HERTHA BSC BahnCard 25 bis zum 31. August 2008 verlängern. "Die BahnCard nutzen heute 3,7 Millionen Kunden. Das sind über 30 Prozent mehr als 2004. Ein Grund für dieses Wachstum sind attraktive Angebote wie die HERTHA BSC BahnCard", so Dr. Nikolaus Breuel, Vorstandsvorsitzender DB Fernverkehr AG. "Die DB macht allen Fußballbegeisterten ein tolles Angebot und zeigt so, wie wichtig ihr die Partnerschaft zum Fußball und HERTHA BSC ist", so Ingo Schiller, Geschäftsführer von HERTHA BSC. Die HERTHA BSC BahnCard gewährt 25 Prozent auf Bahnreisen in der 2. Klasse und ist mit den Sparpreisen 25 und 50 kombinierbar. Verkauft wird sie vom 1. August bis 15. September in allen DB Reisezentren und DB Agenturen. Inhaber der HERTHA BSC BahnCard 25 erhalten ebenfalls 25 Prozent Rabatt auf Tickets für die Heimspiele von HERTHA BSC im Olympiastadion (ausschließlich im DB-Block und so lange der Vorrat reicht, Ausnahme: Spiel gegen Bayern München), auf das Heimspieltrikot, den HERTHA/DB-Fanschal und das HERTHA/DB-Schlüsselband. Auch auf Ameropa-Packages zu den Heim- und Auswärtsspielen von HERTHA BSC gilt der Rabatt, wenn die Buchungen des Angebots per Telefon unter 01805 979098 *) erfolgen. In den Bordbistros der ICE, Intercity und Eurocity gibt es bestimmte Angebote, auf die es ebenfalls einen Rabatt gibt. *) 14 ct/Min. aus dem deutschen Festnetz DT AG Für Fotoredaktionen: Bilder stehen unter www.db.de/foto zur Verfügung. ots Originaltext: HERTHA BSC KG mbH aA Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Rückfragen bitte an: HERTHA BSC KG mbH aA Pressesprecher Hans-Georg Felder Telefon: 030/300928-85 Fax: 030/300928-94 hans-georg.felder@herthabsc.de

Das könnte Sie auch interessieren: